Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Bildungsbericht von Bund und Ländern:

Frankfurt/Oder (ots) - Die Ergebnisse, wie die des gestern vorgestellten gemeinsamen Bildungsberichts von Bund und Ländern, kann jeder, der sich mit Bildung im Land beschäftigt, vorab darstellen. Immer noch bleiben zu viele Schüler auf der Strecke, immer noch entscheidet die soziale oder ethnische Herkunft über Erfolg und Bildungsabschlüsse. Die Frage ist nur, warum die Bildungspolitiker sich Jahr für Jahr erneut attestieren lassen, dass es in Kindergärten, Schulen, Universitäten nicht rund läuft. So lange nicht mehr Geld investiert wird in Kinder und Jugendliche, wird es keine Erfolgsmeldungen geben. Und da die Kassen leer sind, ist schon heute klar, wie die nächsten Bildungsberichte ausfallen werden.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: