Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Vorabmeldung

Frankfurt/Oder (ots) - Frankfurt (Oder). Das US-Unternehmen First Solar will seinen Produktionsstandort in Frankfurt (Oder) erweitern. Präsident Bruce Sohn wird am Dienstag in Frankfurt (Oder) den Bau einer zweiten Solarfabrik bekannt geben. Das berichtet die Märkische Oderzeitung in der Dienstagausgabe. Dem Vernehmen nach handelt es sich um eine Investition in Höhe von rund 161 Millionen Euro. Es sollen rund 600 Arbeitsplätze geschaffen werden.

Mit dem Bau der zweiten Solarfabrik will das Unternehmen seine Produktion am Standort Frankfurt (Oder) verdoppeln. In der ersten Fabrik, die 2007 mit 400 Mitarbeitern die Produktion aufnahm, arbeiten inzwischen mehr als 650 Mitarbeiter. Die Erweiterung der Fabrik ist nach Angaben des Unternehmens in diesem Jahr deutschlandweit die erste große ausländische Direktinvestition im Bereich erneuerbare Energien. Sie würde die Leistungsfähigkeit der Produktionsanlage in Frankfurt (Oder) von momentan 223 Megawatt auf etwa 446 Megawatt verdoppeln.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: