Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Agenturmeldung Die Märkische Oderzeitung berichtet in ihrer morgigen Ausgabe über folgendes Thema:

Frankfurt/Oder (ots) - Bundesländer sollen über CO2-Speicher entscheiden

Frankfurt (Oder) (MOZ) Die Entscheidung über unterirdische CO2-Speicher sollen nach Auffassung des uckermärkischen Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen (CDU) letztlich die einzelnen Bundesländer treffen. Der Berichterstatter der CDU/CSU-Fraktion für das umstrittene CCS-Gesetz will diesen Vorschlag im Gesetzentwurf verankern, der noch vor der Sommerpause dem Bundestag vorgelegt werden soll. Durch das CCS-Gesetz soll eine Richtlinie der Europäischen Union in nationales Recht umgewandelt werden. "Es ist eine Option für die Länder, sich dem Bundesgesetz anzuschließen", erklärt der CDU-Abgeordnete der Märkischen Oderzeitung. Mehrere Bürgerinitiativen protestieren gegen die in Beeskow (Oder-Spree) und Neutrebbin (Märkisch-Oderland) geplante Speicherung von Kohlendioxid. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: