Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Schüler-BAföG für mehr Kinder in Brandenburg Rupprecht will Anspruch auf Landeszuschuss ausweiten
Kommunen lehnen Bearbeitungsaufwand ab

    Frankfurt/Oder (ots) - Potsdam. Brandenburgs Bildungsminister Holger Rupprecht (SPD) will das geplante Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) für Schüler auf mehr Jugendliche ausdehnen. Die bisherigen Planungen hatten sich auf Kinder aus Hartz-IV-Haushalten beschränkt. Rupprecht will auch Familien mit geringem Einkommen in die Zahlung gestaffelter Zuschüsse von 50 oder 100 Euro monatlich einbeziehen. Die kommunalen Spitzenverbände laufen jedoch Sturm gegen diese Pläne. Sie fürchten, dass der Mehraufwand für die Bearbeitung der Anträge zu enormen Mehrkosten für Städte und Kreise führen könnte.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: