Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Urteil gegen den SS-Mann de Boere:

Frankfurt/Oder (ots) - Lässt man den Zeitfaktor außer acht, ist kaum etwas einzuwenden. Lebenslänglich wegen dreifachen Mordes für den früheren SS-Mann Heinrich Boere. Ein Sieg für die Gerechtigkeit also. Und doch wirft das Verfahren kein gutes Licht auf die deutsche Justiz, denn das Geschehen, um das es geht, liegt bald 66 Jahre zurück ... Inzwischen ist Boere im Greisenalter. Sollen die Grundsätze eines humanen Strafvollzugs auch für ihn gelten, kann er bleiben, wo er seit Jahren lebt - im Altersheim. Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335/5530 563 cvd@moz.de Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: