Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert die Weigerung von Hotels, die eingesparte Mehrwertsteuer an die Gäste weiterzugeben (Sonnabendausgabe)

Frankfurt/Oder (ots) - Preis-Frage Da kommt man ins Staunen: Die Brandenburger Hotels haben kein Preisproblem. Sagt die Branche über sich selbst. Deshalb müsse man auch gar nicht die von der Bundesregierung gesenkte Mehrwertsteuer in Form günstigerer Übernachtungen an die Kunden weitergeben. So hält es nicht einmal jedes zehnte Hotel für nötig, die Preise zu senken. Offenbar ist den märkischen Hoteliers noch nicht aufgefallen, dass es durchaus einen Nachholbedarf in Sachen familienfreundliche Preise gibt. Und in anderen, ebenfalls schönen Teilen Deutschlands ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis herrscht. Dass die Bettenauslastung in Brandenburg sinkt und gleichzeitig die Campingplätze zulegen, erklärt sich sicher auch mit der Preis-Frage. Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335/5530 563 cvd@moz.de Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: