Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Agenturmeldung der Märkischen Oderzeitung Frankfurt (Oder): Bis zu 1800 neue Lehrerstellen

    Frankfurt/Oder (ots) - Potsdam. Brandenburgs Finanzminister Helmuth Markov (Linke) will mehr Lehrer einstellen als die im Koalitionsvertrag mit der SPD verankerte Zahl von 1250. Die Aufrechterhaltung der jetzigen Relation von 15,4 Schüler auf einen Lehrer in dieser Legislaturperiode werde oberste Priorität in der mittelfristigen Stellenplanung haben, sagte er der Märkischen Oderzeitung (Mittwochausgabe). Die jetzige Zahl der Kinder und das derzeitige Beschäftigungsvolumen der Lehrer könnten bis zu 1800 neue Stellen erforderlich machen. "Es gibt noch viele Unwägbarkeiten. Aber wir werden so viele Lehrer einstellen, wie nötig sind um das jetzige Schüler-Lehrerverhältnis gewährleisten zu können", sagte er gestern. +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: