Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zur Krise, die Börsen und das neue Jahr

Frankfurt/Oder (ots) - Illusionen darf man sich nicht machen. Die Konjunkturprogramme müssen zurückgefahren werden, wenn die Schulden nicht völlig außer Rand und Band geraten sollen. Und nach einigen sinnlosen Steuergeschenken werden Steuerzahler bald wieder stärker zur Kasse gebeten. Wenn dann doch noch die Arbeitslosigkeit deutlich steigt, sieht es schlecht aus mit dem privaten Konsum, der den Aufschwung befeuern soll. Von einer wirklich stabilen Entwicklung sind wir weit entfernt. Und so dürfte es 2010 nur in kleinen Schritten vorwärtsgehen. In der Wirtschaft allgemein und diesmal wohl auch an der Börse. Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335/5530 563 cvd@moz.de Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: