Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zu den Feierlichkeiten zum Jahrestag des Mauerfalls:

    Frankfurt/Oder (ots) - Wie begeht man ein solches Erinnerungsdatum? Die Idee, aus dem 20. Jahrestag des Mauerfalls ein Fest der Freiheit zu machen, ist eindeutig der richtige Ansatz. Denn damit wurde die Kraft wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt, die einst als Grundströmung alles in Bewegung setzte und im Verlauf eines längeren Prozesses so viel Kraft entwickelte, das ein ganzer Staat hinweggespült wurde. Es war eine Strömung, die nicht eine deutsche Spezialität war, sondern erst im Zusammenfluss aus verschiedenen Quellen - unter anderem auch russischen und polnischen - so machtvoll werden konnte, dass am Ende die ganze Weltordnung neu sortiert werden musste.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: