Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug Die Märkische Oderzeitung kommentiert den Kampf Google gegen Microsoft (Donnerstagausgabe)

    Frankfurt/Oder (ots) - Der zweite Krake kommt aus der Tiefe des Raumes

    Google präsentierte sich wie ein Heinzelmännchen aus dem Märchen, das ohne Bezahlung die Arbeit verrichtet, die den Menschen unangenehm ist. In Großbritannien hat Google im vergangenen Jahr erstmals mehr Werbeumsatz gemacht als alle Tageszeitungen zusammen. Die Radiobranche und dann die Zeitschriften hatte man schon in den Jahren zuvor überrundet.

    In Deutschland ist man noch nicht ganz so weit auf dem Erfolgsweg, im Moment arbeitet sich Google an der Hürde der Magazine ab. Ein Krake, der nur das, was andere mit großem Aufwand als Inhalt erarbeitet haben, auf eigene Rechnung verwurstet, ist zur großen Bedrohung der freien Presse geworden - und streckt jetzt seine Tentakeln weiter aus und greift den anderen Kraken erstmals frontal an. Eine gute Nachricht, denn die Konsequenz könnten kürzere Krakenarme sein und damit offenerer Wettbewerb.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: