Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) kommentiert in ihrer Samstagsausgabe vom 04. Juli 2009 die Tätigkeit von ehemaligen Stasi-Mitarbeitern in der Brandenburger Landespolizei:

Frankfurt/Oder (ots) - Es wäre auch wünschenswert, wenn 20 Jahre nach der Wende ein Klima herrschen würde, in dem diejenigen Polizisten, die zur Wende blutjung im Auftrag der Stasi Kriminalistik studierten und dann einen Weg in die brandenburgische Polizei fanden, offen mit ihrer Biografie und den Brüchen darin umgehen könnten. Damit ist einer Verharmlosung der Stasi nicht das Wort geredet. Im Gegenteil. Es könnte ein Beitrag sein, jungen Menschen die Gefahren eines totalitären Regimes zu verdeutlichen. Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335/5530 563 cvd@moz.de Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: