Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug Die Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) kommentiert in Ihrer Sonnabendausgabe die Attacken der Taliban auf die Bundeswehr:

    Frankfurt/Oder (ots) - Natürlich war es kein Zufall, dass die Taliban bei den jüngsten Besuchen von Bundeskanzlerin Merkel und Außenminister Steinmeier in Afghanistan Angriffe starteten. Die Fundamentalisten wissen, dass der Bundeswehreinsatz am Hindukusch bei den Deutschen wenig populär ist. Und die Schlagzeile, dass Merkel womöglich nur knapp einem Anschlag entging, sagt alles über die Sicherheitslage...

    Sicher ist, dass sich die Situation landesweit dramatisch verschärft hat. Die Bundeswehr wird nicht mehr nur in Sprengfallen gelockt, sondern in regelrechte Gefechte verwickelt. Endgültig zerborsten ist damit die lange gepflegte Version, die Soldaten wäre lediglich als Aufbauhelfer in Uniform aktiv.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: