Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Familienbarometer 2009:

    Frankfurt/Oder (ots) - Erstaunlich ist, dass anders als beim vor zwei Monaten vorgestellten Familienreport des Ministeriums Alleinerziehende und kinderreiche Familien gar nicht thematisiert werden. Noch im Februar hatte Ursula von der Leyen die Verbesserung der Lebenssituation von 1,5 Millionen Alleinerziehenden gefordert. Das "Generationenbarometer 2009" vermittelt daher das (ungute) Gefühl einer glücklichen Stichprobe: Mittelschicht, verheiratet, zwei gute Einkommen, Reihenhaus. Die Wahlen kommen näher.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: