Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) kommentiert die US-Anstrengungen gegen die Finanzkrise:

    Frankfurt/Oder (ots) - Jetzt könnten US-Präsident Obama und sein Finanzminister Geithner den erhofften Befreiungsschlag gesetzt haben. Der Staat will die Bankenkrise mit dem Aufkauf fauler Papiere durch Privatinvestoren mit einer Billion Dollar subventionieren. ... Ob das ganze aber den erhofften Erfolg bringt, bleibt abzuwarten. Alles hängt davon ab, ob sich tatsächlich genügend Investoren finden lassen, die die vergifteten Altpapiere kaufen. +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: