Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zur bevorstehenden US-Präsidentschaftswahl:

    Frankfurt/Oder (ots) - Für viele Deutsche, die jetzt bei einer Bundestagswahl am liebsten auch Obama zum Kanzler küren würden, dürfte die Euphorie nach der Wahl des ersten schwarzen US-Präsidenten schnell verfliegen. ... Die USA wollen auch unter Obama eine enorme Rolle spielen - schon um eigene Interessen besser durchzusetzen. Wahrscheinlich wird sich Obama von der Unilateralität Bushs verabschieden und die transatlantische Zusammenarbeit suchen. Die Partner in "Old Europe" werden dann schnell merken: Diese Freundschaft hat ihren Preis.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de



Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: