Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) meldet in ihrer Donnerstagsausage:

    Frankfurt/Oder (ots) - Frankfurt (Oder) (os/zet) Ein Anschlag von bislang unbekannten Tätern ist gestern Abend auf den Regionalexpress RE3 von Berlin in Richtung Schwedt (Uckermark) verübt worden. In Höhe des S-Bahnhofs Röntgental (Barnim) traf ein noch nicht identifizierter Gegenstand eines der Abteilfenster. Das Geschoss durchschlug die Scheibe nicht, ließ sie aber zersplittern. "Wir gingen erst von Schüssen aus, halten aber einen Bewurf für wahrscheinlicher", so Jens Schobranski, Sprecher der Bundespolizeidirektion Berlin.  Die Ermittlungen laufen weiter.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: