Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Vorabmeldung Nr. 3

    Frankfurt/Oder (ots) - Frankfurt (Oder) Fünf Jahre haben die Ermittlungen gedauert. Jetzt hat das Frankfurter Amtsgericht das Verfahren um den Legionellen-Skandal im Klinikum Markendorf gegen Zahlung einer Geldauflage eingestellt. Das berichtet die Märkische Oderzeitung in ihrer morgigen Ausgabe. Den Betrag in Höhe von 12 000 Euro habe der technische Leiter der Rhön-Klinikum AG bereits überwiesen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Michael Neff. Die Dauer des Verfahrens begründete er mit dem "komplexen Sachverhalt". Anklage war wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung erhoben worden.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: