Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Zur Spitzenrunde der großen Koalition schreibt die Märkische Oderzeitung:

    Frankfurt/Oder (ots) - Nicht allein, dass es nicht mehr für einen großen Sprung reicht, selbst zu den von der Kanzlerin einst gepriesenen Tippelschritten braucht es die Aufbietung aller Kräfte. Hinzu kommt, dass die Koalitionäre zwar von Annäherung reden, die Spitzen von Union und SPD aber in Nebensätzen sofort wieder Trennendes herausstreichen. Konstruktive Zusammenarbeit sieht wahrlich anders aus.  +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: