EKD Evangelische Kirche in Deutschland

Paul Nolte wird neuer Akademiepräsident /Rat der EKD wählt 46-jährigen Historiker zum neuen Präsidenten der Evangelischen Akademie zu Berlin

Hannover (ots) - Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat in seiner Sitzung am 4./5. September 2009 Paul Nolte zum neuen Präsidenten der Evangelischen Akademie zu Berlin gewählt. Nolte, der seit 2005 den Lehrstuhl für Neuere Geschichte an der Freien Universität Berlin an hält, tritt das Ehrenamt in Nachfolge des Publizisten Robert Leicht, 65, an. Leicht hatte nach zehn Jahren Präsidentschaft sein Amt zum 30.6. 2009 zur Verfügung gestellt. Die Verabschiedung Robert Leichts aus dem Amt und die Einführung Paul Noltes in das Amt des Präsidenten der Evangelischen Akademie zu Berlin wird am Mittwoch, dem 7. Oktober 2009 um 18:00 Uhr in der Friedrichstadtkirche am Berliner Gendarmenmarkt festlich begangen. Weitere Informationen zur Evangelischen Akademie Berlin unter www.eaberlin.de Hannover, 7. September 2009 Pressestelle der EKD Reinhard Mawick Pressekontakt: Evangelische Kirche in Deutschland Reinhard Mawick Herrenhäuser Strasse 12 D-30419 Hannover Telefon: 0511 - 2796 - 269 E-Mail: reinhard.mawick@ekd.de Original-Content von: EKD Evangelische Kirche in Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EKD Evangelische Kirche in Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: