Bibel TV

Bibel TV sendet ab September alle Folgen der Verfilmung des Alten Testaments "Die Bibel"
Neben "Genesis" stehen die Zweiteiler "Abraham" und "Josef" auf dem Programm - jeweils samstags um 20:15 Uhr

Bibel TV sendet ab September alle Folgen der Verfilmung des Alten Testaments "Die Bibel" / Neben "Genesis" stehen die Zweiteiler "Abraham" und "Josef" auf dem Programm - jeweils samstags um 20:15 Uhr
21 Filme umfasst die berühmte Reihe "Die Bibel", von der Schöpfung bis zum letzten Buch der Bibel, der Offenbarung. Gedreht wurde die Verfilmung der Bibel von 1993 bis 2002 mit einem internationalen Staraufgebot. Bibel TV sendet die komplette Reihe ab 5.9.14 immer samstags um 20:15 Uhr. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/55188 ...

Hamburg (ots) - Zur besten Sendezeit nimmt Bibel TV die komplette Verfilmung der Bibel in sein Programm: Am 6. September startet das christliche Vollprogramm mit der Ausstrahlung der wohl aufwendigsten TV-Produktionsreihe der 90er Jahre. Von 1993 bis 2002 entstanden unter dem Titel "Die Bibel" 21 Fernsehfilme, die die wesentlichen Personen und Geschehnisse des Alten Testaments von der Schöpfungsgeschichte bis zum letzten Buch der Bibel, der Offenbarung, filmisch aufarbeiten. Über 15 Jahre dauerten allein die Vorarbeiten zu dem Mammutprojekt; gedreht wurde in Marokko, wo teilweise die Einwohner mit in das Filmgeschehen eingebunden wurden. Die Reihe beginnt auf Bibel TV mit dem Film "Die Bibel - Die Schöpfung" unter der Regie von Ermanno Olmi am 6. September um 20:15 Uhr. Alle weiteren Filme der Bibel-Reihe einschließlich der vier "Jesuslegenden" werden jeweils samstags bis Januar 2015 zu sehen sein. Am 13. und 20. September beschreibt der Zweiteiler "Die Bibel - Abraham" (USA/ Italien/ Deutschland 1993), wie der Nomade Abraham (Richard Harris) der göttlichen Prophezeiung folgt, er werde in ein fremdes Land ziehen und dort ein eigenes Volk gründen - obwohl seine Frau Sara (Barbara Hershey) als unfruchtbar gilt. Doch der Weg zu dem gelobten Land, in dem Milch und Honig fließen sollen, ist für Abraham durch harte Prüfungen gekennzeichnet, die Gott ihm immer wieder auferlegt - bis er schließlich den verheißenen Sohn in den Armen halten kann. In weiteren Rollen: Pharao (Maximilian Schell), Hagar (Carolina Rosi), Lot (Andreas Prodan), Eliezer (Gottfried John) sowie Tom Radcliffe, Christian Kohlund, Vittorio Gassmann u.a. - Regie: Joseph Sargent Mit "Die Bibel - Josef" (USA/ Italien/ Deutschland 1995) setzt Bibel TV am 27. September und 4. Oktober die Ausstrahlung der TV-Reihe fort: Potifar (Ben Kingsley), Leibwächter des Pharaos (Stefano Dionisi) kauft auf dem Sklavenmarkt den jungen Sklaven Josef (Paul Mercurio). Dieser ist sowohl den Erniedrigungen des Verwalters Ednan (Warren Clake) als auch dem Begehren von Potifars Frau (Leslie Ann Warren) ausgesetzt. Als Josef sich deren Werben widersetzt, rächt sie sich - er muss unschuldig ins Gefängnis. Die Fähigkeit Träume zu deuten verschafft Josef schließlich die Freiheit, in der sich sein Schicksal als Retter Ägyptens erfüllen wird. In weiteren Rollen: Jakob (Martin Landau), Rahel (Alice Krieg), Asenat (Valeria Cavalli) - Regie: Roger Young. Der Zweiteiler gewann 1995 als "Bester Film" einen "Emmy", den Oscar der internationalen Fernsehbranche.

Die Sendedaten im September:
"Die Bibel - Die Schöpfung" - Sa., 06.09.2014, 20:15 - 22:45 Uhr 
"Die Bibel - Abraham" - Teil 1: Sa., 13.09. 20:15  - 22:00 Uhr (Wdh. 
So., 15:00) 
"Die Bibel - Abraham" - Teil 2: Sa., 20.09. 20:15 - 21:55 Uhr (Wdh. 
So., 15:00) 
"Die Bibel - Josef" - Teil 1: Sa., 27.09., 20:15 - 21:55 Uhr (Wdh. 
So., 15:00)
"Die Bibel - Josef" - Teil 2: Sa., 04.10., 20:15 - 21:55 Uhr (Wdh. 
So., 15:00)

Foto: 
Richard Harris in der Hauptrolle des Abraham

Weiterführender Link: 
Die vorliegende Pressemeldung ist auch hier aufrufbar:
http://www.bibeltv.de/pressemitteilungen.html 

Über Bibel TV: Der christlich ausgerichtete Free-TV-Sender Bibel TV strahlt ein 24-stündiges Vollprogramm aus, das das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Sendeformate abbildet. Zu empfangen ist Bibel TV europaweit via ASTRA (SD, HD); in Deutschland, Österreich und der Schweiz über das digitale Kabel und IPTV, via Livestream im Web sowie in Deutschland in einigen Regionen über DVB-T. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche halten in Deutschland zusammen 25,5% der Anteile. www.bibeltv.de

Pressekontakt:

Erling Eichholz
Bibel TV Stiftung gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-470
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
Email: presse@bibeltv.de
www.bibeltv.de
Original-Content von: Bibel TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bibel TV

Das könnte Sie auch interessieren: