Bibel TV ab 3.1.2013 in NRW und Hessen unverschlüsselt im Kabel
Freier digitaler Empfang in weiteren 4,5 Mio. Kabelhaushalten

   | 

Hamburg (ots) - Gute Nachricht für Kabelempfänger in Nordrhein-Westfalen und Hessen: Ab 3. Januar kann Bibel TV in 4,5 Mio. Kabelhaushalten unverschlüsselt empfangen werden. Der Netzbetreiber Unitymedia KabelBW beendet zum neuen Jahr in den beiden Bundesländern die bisherige Grundverschlüsselung privater Free-TV-Programme im digitalen Kabel.

Es bedarf nur eines digitalen Empfangsgeräts, um Bibel TV sehen zu können. Das ist in rund 40% der Kabelhaushalte in NRW und Hessen bereits der Fall. Diese Kabelzuschauer,die bisher schon z.B. die Digital- oder HD-Kanäle von ARD und ZDF sehen konnten, haben ab Januar auch Bibel TV in ihrer Programmliste mit aufgeführt.

Haushalte mit analogem Kabelempfang können jetzt ganz einfach auf Digitalempfang umstellen, indem sie z.B. bei Unitymedia KabelBW einen Digitalreceiver für zwei Euro monatlich mieten. Auf dem kleinen Gerät, das zwischen TV-Gerät und Kabeldose geschaltet wird, hat Bibel TV den festen Kanalplatz Nr. 235. Aber auch jeder andere, im freien Handel erhältliche digitale Kabelreceiver bringt Bibel TV auf den Bildschirm.

Für Kabelabonnenten, die ohnehin mit der Anschaffung eines neuen Fernsehgerätes liebäugeln, ist jetzt die gute Gelegenheit zum Wechsel. Ein moderner Flachbild-Fernseher hat den Digitalempfang bereits standardmäßig eingebaut und somit auch Bibel TV im Programm.

In Baden-Württemberg ist der unverschlüsselte Empfang von Bibel TV schon seit längerem möglich. Zusammen mit Nordrhein-Westfalen und Hessen sind es nun alle sieben Millionen Kabelhaushalte des Netzbetreibers Unitymedia KabelBW, in denen der christliche Familiensender unverschlüsselt gesehen werden kann. Bibel TV Geschäftsführer Henning Röhl kommentiert: "Wir freuen uns über diese positive Entwicklung, von der alle Seiten profitieren werden, insbesondere die Zuschauer. Von vielen Anfragen aus Hessen und Nordrhein-Westfalen wissen wir von dem Wunsch, Bibel TV im Kabel einfach empfangen zu können. Wir freuen uns, dass das mit der Aufhebung der Grundverschlüsselung jetzt möglich wird."

Technik-Hotline

Die Technik-Hotline von Bibel TV hilft gerne bei allen Fragen rund um den Empfang. Montag und Mittwoch, 20.00 - 21.00 Uhr, Freitag, 19.00 - 21.00 Uhr, Telefon ++49(0) 700 12 42 35 88 (6 Ct./Min. aus dem Festnetz der Dt. Telekom)

Bibel TV ist über den Satelliten Astra europaweit zu empfangen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sendet Bibel TV außerdem im digitalen Kabel und über IPTV, in Deutschland zusätzlich über DVB-T (digitales Antennenfernsehen). Bibel TV bringt ein vielfältiges christliches Programm mit Filmen, Diskussionsrunden, Interviews, Reportagen, Kindersendungen und Musik. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland sind zusammen mit 25,5% beteiligt.

Pressekontakt:

Erling Eichholz
Bibel TV
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-470
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
Email: presse@bibeltv.de