Ulrich Parzany bringt die Gute Nachricht auf den Punkt
Zeitgemäße Predigten des bekannten Theologen immer sonntags auf Bibel TV

   | 

Hamburg (ots) - Eine neue Sendereihe startet auf Bibel TV: "Bibellesen mit Ulrich Parzany" heißt es vom 4. November an immer sonntags um 14.45 Uhr auf dem christlichen Familiensender. Der bekannte Prediger Parzany bringt in ihr am Beispiel des Lukas-Evangeliums die Gute Nachricht auf den Punkt, indem er eindrucksvoll durch das Leben Jesu führt - von den ersten Prophezeiungen bis hin zu Kreuzigung und Auferstehung.

Seine 15-minütigen Andachten auf Bibel TV geben wertvolle Denkanstöße und liefern Hintergrundinformationen und neue Einblicke in die Bibeltexte. Die erste Folge am 4. November beschäftigt sich mit dem Thema "Wie ein Evangelium entsteht", in den folgenden Wochen heißt es unter anderem "Störung im Gottesdienst" oder "Besuch bei Verwandten". Parzany erläutert: "Ich will konzentriert die Bibeltexte für das Leben der Zuschauer auslegen. Die Zuschauer können dadurch Jesus Christus besser kennen lernen. 25 Sendungen sind bereits produziert. Die Auslegung des ganzen Lukasevangeliums wird bis 2015 gehen."

Bibel TV Geschäftsführer Henning Röhl und sein designierter Nachfolger Matthias Brender sind erfreut, den Zuschauerinnen und Zuschauern des Senders von jetzt an jeden Sonntag eine Bibelauslegung des beliebten Predigers zeigen zu können. 1941 geboren, arbeitete der studierte Theologe von 1967 bis 1984 als Jugendpfarrer, von 1984 bis 2005 fungierte er als Generalsekretär des Jugendverbandes CVJM, seit 1995 ist er Hauptsprecher der Großveranstaltung "ProChrist". Bei Europas größtem Gottesdienst "ProChrist 2013" im März des kommenden Jahres in Stuttgart wird der wortgewandte Redner und leidenschaftliche Prediger wieder in Aktion treten. Tausende Menschen werden vor Ort in der Stuttgarter Porsche-Arena und noch viel mehr Leute an etlichen parallelen Veranstaltungsorten in ganz Europa via Live-Übertragung Parzanys Ansprachen verfolgen. Diese Veranstaltungsabende werden zeitversetzt ebenfalls auf Bibel TV zu sehen sein.

Für die Zuschauer, die sonntags um 14.45 Uhr keine Zeit haben, "Bibellesen mit Ulrich Parzany" zu sehen, bietet Bibel TV Wiederholungstermine an: Jede neue Folge läuft auch montags um 18.00 Uhr, freitags um 6.45 Uhr sowie samstags um 13.00 Uhr. Zusätzlich können die Folgen nach der Erstausstrahlung rund um die Uhr in der Bibel TV Mediathek auf bibeltv.de abgerufen werden.

Fotos (abrufbar zur freien Verwendung im Zusammenhang mit der 
Berichterstattung)
www.bibelfernsehen.de/pressematerial/bibellesen_parzany_1.JPG
www.bibelfernsehen.de/pressematerial/bibellesen_parzany_2.JPG

Weiterführende Links
www.prochrist.org 

Bibel TV ist über den Satelliten Astra europaweit zu empfangen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sendet Bibel TV außerdem im digitalen Kabel und über IPTV, in Deutschland zusätzlich über DVB-T (digitales Antennenfernsehen). Bibel TV bringt ein vielfältiges christliches Programm mit Filmen, Diskussionsrunden, Interviews, Reportagen, Kindersendungen und Musik. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland sind zusammen mit 25,5% beteiligt.

Pressekontakt:

Erling Eichholz
Bibel TV gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-470
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
Email: presse@bibeltv.de