Bibel TV begleitet erste Kirchentags-Aktionen
Christlicher Sender filmt Ten Sing-Auftritt in Hamburg - Weitere TV-Berichte geplant

   | 

Hamburg (ots) - Ein Großereignis wirft seine Schatten voraus: Vom 1. bis 5. Mai 2013 findet in Hamburg der 34. Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) statt, zu dem über 100.000 Dauerteilnehmer erwartet werden. Der christliche Fernsehsender Bibel TV, selber in der Hansestadt ansässig, ist wieder mit seinen Kameras dabei und filmte als erste Aktion am Montag im Zentrum Hamburgs eine Ten Sing Veranstaltung. Mit dem Event wies der Kirchentag öffentlichkeitswirksam darauf hin, dass die Bewerbungsfrist zur Mitwirkung in verschiedenen Bereichen zum 31. August endet.

"So viel Ten Sing du brauchst" - unter diesem Motto sangen und tanzten 110 junge Menschen vom Ten Sing-Hessenprojekt-Chor, erst in der Einkaufsmeile "Europa Passage", dann im Hamburger Michel und zum Abschluss in der Geschäftsstelle des 34. Deutschen Evangelischen Kirchentages. Dabei brachten die jungen Leute in ihren blauen Kirchentags-T-Shirts das Publikum mit schwungvollen Rhythmen in Stimmung.

Ten Sing bedeutet "Teenager singen". Die weltweite Bewegung, die aus Norwegen kommt, hat in Deutschland in der Jugendarbeit des CVJM zirka 5000 Mitwirkende. Ten Sing steht für aktives Mitmachen und wird beim 34. Evangelischen Kirchentag in Hamburg mit dabei sein. "Der Kirchentag lebt davon, dass möglichst viele Menschen mitmachen", sagt Heike Rechkemmer, zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Hamburger Kirchentag. Auf die Frage, was sie sich von der Ten Sing-Aktion in dem Einkaufszentrum erhofft, antwortet sie: "Ich wünsche mir, dass Menschen sagen: Wir möchten mitmachen, wir möchten dabei sein als Mitwirkende! Es kommen ja traditionell zum Kirchentag sehr viele junge Menschen, die das besonders anzieht." Die Darstellung der jugendlichen Sänger sollte daran erinnern, dass man sich in vielen Kirchentags-Bereichen nur noch bis zum 31.8.2012 für eine eigene Mitwirkung in den Bereichen Markt der Möglichkeiten, Internetcafé, Ausstellungen, Musik/Theater/Kleinkunst, Gottesdienstwerkstatt und Kirchenmusikalische Konzerte bewerben kann.

Mit dem Bericht über den Ten Sing-Auftritt fällt der Startschuss zu einer Neuauflage der erfolgreichen Verbindung zwischen Kirchentag und Bibel TV. Weitere Beiträge über Aktionen im Vorfeld des 34. Deutschen Evangelischen Kirchentages sind geplant.

Der Filmbericht wird in den nächsten Tagen auf der Kirchentag-Website www.kirchentag.de sowie auf Bibel TV im "Bibel TV Magazin" zu sehen sein. Ein Kurzbeitrag läuft bereits am Donnerstag, 2.8., 19.15 Uhr, in "ideaFernsehen" auf Bibel TV.

Foto (frei bei Quellenangabe: kirchentag.de)
Ten Sing in der Hamburger Europa Passage
www.bibelfernsehen.de/pressematerial/Ten_Sing_Europapassage_unten.jpg
 

Bibel TV ist über den Satelliten Astra europaweit zu empfangen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sendet Bibel TV außerdem im digitalen Kabel und über IPTV, in Deutschland zusätzlich über DVB-T (digitales Antennenfernsehen). Bibel TV bringt ein vielfältiges christliches Programm mit Filmen, Diskussionsrunden, Interviews, Reportagen, Kindersendungen und Musik. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland sind zusammen mit 25,5% beteiligt.

Pressekontakt:

Erling Eichholz
Bibel TV gGmbH
Wandalenweg 26
22097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-470
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
Email: presse@bibeltv.de