ElitePartner

Singleleben: Im Norden spannend, im Osten langweilig

Hamburg (ots) - In Schleswig-Holstein führen Singles das spannendste Leben, im Osten dagegen langweilen sich Alleinstehende. Den größten Freundes- und Bekanntenkreis haben Singles in Berlin, in Sachsen-Anhalt ist man eher einsam. Diese regionalen Unterschiede fand die Online-Partnervermittlung ElitePartner.de mit der größten Single-Studie Deutschlands (16.000 Befragte) heraus. Das Solodasein gestaltet sich von Flensburg bis Füssen recht unterschiedlich. Während mehr als jeder zweite Single aus Schleswig-Holstein oder Bayern sein Leben spannend findet, haben Ostdeutsche einen eher tristen Alltag. Am größten ist die Langweile in Sachsen-Anhalt: Ein Drittel der dort lebenden Singles finden ihr Leben ganz und gar unspannend. Ähnlich in Brandenburg und Thüringen. In Großstädten wie Berlin und Hamburg findet knapp jeder Zweite seinen Alltag aufregend. Diplom-Psychologin Lisa Fischbach von ElitePartner.de erläutert die regionalen Unterschiede: "Die Einschätzungen spiegelt deutlich die Lage einiger ostdeutscher Gebiete wider. Gerade für Alleinstehende bieten sich dort scheinbar seltener Möglichkeiten, ihren Alltag anregend zu gestalten. Anders als in Metropolen wie München oder Köln gibt es weniger Freizeit- und Ausgehmöglichkeiten. Die teilweise schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen wirken sich zudem negativ auf die Zufriedenheit vieler Singles aus. Damit erschwert sich auch die Partnersuche." Größte Stubenhocker in Thüringen Dieser Eindruck wird bestätigt: So leben in Brandenburg und Thüringen die größten Stubenhocker. Nur 14 Prozent der dort lebenden Singles unternehmen zweimal die Woche etwas. Besonders ausgehfreudig dagegen die Niedersachsen und Rheinland-Pfälzer: Hier geht mehr als jeder zweite Single mindestens zweimal die Woche aus. Berliner haben viele Freunde ... Am kontaktfreudigsten sind Singles in Berlin: 55 Prozent behaupten hier von sich, einen großen Freundes- und Bekanntenkreis zu haben. Dicht gefolgt von den Thüringen mit 54 und den Hamburgern mit 53 Prozent. ...und lieben Kultur Die größten Kulturfans finden sich unter den Berliner Singles: Hier sind Singles besonders häufig in Sachen Kultur unterwegs. 41 Prozent der Berliner Singles gehen besonders gern und oft zu kulturellen Veranstaltungen. So kulturbegeistert sind sonst nur noch die Hessen. Die gesamte Studie als PDF können Sie kostenlos unter Anna.Kalisch@ElitePartner.de anfordern. Hier finden Sie Fotos und Grafiken zu Ihrer freien Verwendung: www.ElitePartner.de/Presse. Für ein Interview mit unseren Experten sprechen Sie uns an. Pressekontakt: Anna Kalisch ElitePartner EliteMedianet GmbH Mittelweg 22 20148 Hamburg Tel: +49 (0)40 - 60 00 95 - 17 Fax: +49 (0)40 - 60 00 95 - 99 E-Mail: Anna.Kalisch@ElitePartner.de Original-Content von: ElitePartner, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: