HELABA Landesbank Hessen-Thüringen

OFB mit neuem Geschäftsführer

Frankfurt am Main (ots) - Kai-Uwe Marx (45) tritt zum 1. Dezember 2008 in die Geschäftsführung der OFB ein. Zum gleichen Zeitpunkt wird Dieter Kasten, Leiter des Geschäftsbereiches Immobilienmanagement der Helaba, zum Generalbevollmächtigten der OFB ernannt. In der Projektentwicklungsgesellschaft der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen übernimmt Marx die Verantwortung als kaufmännischer Geschäftsführer. Er wird u.a. zuständig für Bilanzen und Steuern sowie Rechnungswesen und Controlling und übernimmt damit die wesentlichen Aufgaben von Gerhard Grandke, der zum 1. März 2009 sein Amt als Geschäftsführender Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen antreten wird. Kai-Uwe Marx ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und kommt von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers AG. Er verfügt über besondere Expertise und umfangreiches Know-how im Immobiliensektor und der Industrie.

Die OFB ist ein führendes Full-Service-Unternehmen für Projektentwicklung und Baumanagement von Gewerbeimmobilien in der Rhein-Main-Region. Das Leistungspaket reicht von der Projektentwicklung über Baulandentwicklung bis zur Generalübernahme. Darüber hinaus begleitet die OFB ihre Kunden von der Planungsidee bis zum Einzug und betreut die Immobilie auch langfristig durch Real Estate Management.

Pressekontakt:

Wolfgang Kuß
Presse und Kommunikation

Helaba
Landesbank Hessen-Thüringen
Girozentrale
MAIN TOWER
Neue Mainzer Str. 52-58
60311 Frankfurt
Tel.: 069/9132-2877
Fax: 069/9132-4335
e-mail: wolfgang.kuss@helaba.de
Internet: www.helaba.de

Original-Content von: HELABA Landesbank Hessen-Thüringen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HELABA Landesbank Hessen-Thüringen

Das könnte Sie auch interessieren: