HELABA Landesbank Hessen-Thüringen

Helaba-Stellungnahme zur 10-Punkte-Erklärung der WestLB-Anteilseigner

Frankfurt am Main (ots) - Die Träger der WestLB haben ihre Absicht geäußert, eine institutionalisierte Zusammenarbeit mit der Helaba zu prüfen. Hierzu wurden Gespräche angeboten. Die Helaba ist bereit, in Abstimmung mit ihren Trägern das Gesprächsangebot anzunehmen.

Grundlage der Gespräche wird sein, dass hinsichtlich der Bewertung der Institute belastbare Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2007 vorliegen sowie Klarheit über das künftige Geschäftsmodell der WestLB besteht.

Die Helaba hat sich mit ihrer strategischen Ausrichtung als europäische Regionalbank erfolgreich im Markt positioniert. Die Zukunftsfähigkeit dieses Geschäftsmodells wurde durch die nachhaltig erfolgreiche Geschäftsentwicklung der vergangenen Jahre sowie durch die positive Bewertung der Ratingagenturen bestätigt. Das Geschäftsmodell basiert auf einer ausgewogenen Balance von Wholesale- und Retailgeschäft eingebunden in den S-Finanzverbund Hessen-Thüringen auf Basis des bewährten Verbundkonzeptes. Die positive geschäftliche Entwicklung wird von einem konservativen Risikoprofil getragen. Wir sehen dieses Geschäftsmodell auch zukünftig als zentralen Erfolgsfaktor.

Der Struktur eines Zusammenschlusses wird eine hohe Bedeutung zukommen. Sämtliche Risiken müssen transparent, kalkulierbar und beherrschbar sein. Eine Verbindung muss nachhaltig betriebswirtschaftliche Vorteile für die Beteiligten bringen.

Insgesamt sehen wir in den bevorstehenden Gesprächen die Chance, für den öffentlich-rechtlichen Bankensektor zukunftsfähige Strukturen zu schaffen.

Pressekontakt:

Wolfgang Kuß
Presse und Kommunikation

Helaba
Landesbank Hessen-Thüringen
Girozentrale
MAIN TOWER
Neue Mainzer Str. 52-58
60311 Frankfurt
Tel.: 069/9132-2877
Fax: 069/9132-4335
e-mail: wolfgang.kuss@helaba.de
Internet: www.helaba.de

Original-Content von: HELABA Landesbank Hessen-Thüringen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HELABA Landesbank Hessen-Thüringen

Das könnte Sie auch interessieren: