Andritz AG

EANS-Stimmrechte: Andritz AG
Veröffentlichung einer Mitteilung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Veröffentlichung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


Angaben der Mitteilungspflichtigen:
Name:  Custos Privatstiftung
Sitz:  Graz
Staat: Österreich 

Name:  Certus Beteiligungs-GmbH
Sitz:  Graz
Staat: Österreich

Name:  Salapo Beteiligungsverwaltungs GmbH
Sitz:  Wien
Staat: Österreich

Name:  MANILE Privatstiftung
Sitz:  Graz
Staat: Österreich

Die ANDRITZ AG wurde am 14. August 2014 von der Custos Privatstiftung, Graz,
informiert, dass sie ihre 100%ige Beteiligung an der Certus Beteiligungs-GmbH an
die Salapo Beteiligungsverwaltungs GmbH auf Grundlage des Sacheinlagevertrages
vom 14. August 2014 übertragen hat; damit hat die Salapo Beteiligungsverwaltungs
GmbH mittelbar 3.549.543 Stück Aktien und damit Stimmrechte an der ANDRITZ AG
(entspricht einer Beteiligung von 3,413%) sowie die Rechte aus einem
Wertpapierdarlehen über 2.400.000 Stück Aktien der ANDRITZ AG (entspricht einer
Beteiligung von 2,308%) erworben. Die Stimmrechte aus den auf Grund des
Wertpapierdarlehens übertragenen Aktien stehen nicht der Certus
Beteiligungs-GmbH sondern dem Darlehensnehmer zu. Die Salapo
Beteiligungsverwaltungs GmbH steht zu 100% im Eigentum der MANILE
Privatstiftung. 

Weiters wurde die ANDRITZ AG am 14. August von MANILE Privatstiftung, Graz sowie
die zu 100% in ihrem Eigentum stehende Salapo Beteiligungsverwaltungs GmbH, Wien
sowie die zu 100% im Eigentum der Salapo stehende Certus Beteiligungs-GmbH, Graz
über folgendes informiert: 

Die MANILE Privatstiftung hat über die zu 100% in ihrem Eigentum stehende Salapo
Beteiligungsverwaltungs GmbH auf Grundlage des Sacheinlagevertrag zwischen
dieser und der Custos Privatstiftung vom 14. August 2014 eine Beteiligung von
100% an der Certus Beteiligungs-GmbH und damit indirekt 3.549.543 Stück Aktien
und damit Stimmrechte an der ANDRITZ AG (entspricht einer Beteiligung von
3,413%) sowie die Rechte aus einem Wertpapierdarlehen über 2.400.000 Stück
Aktien an der ANDRITZ AG (entspricht einer Beteiligung von 2,308%) erworben. Da
das Wertpapierdarlehen mit Wirkung zum 18. August 2014 ausläuft und die
Darlehensnehmerin von ihrem Recht auf Barausgleich keinen Gebrauch machen wird,
haben die Certus Beteiligungs-GmbH direkt sowie die MANILE Privatstiftung und
die Salapo Beteiligungsverwaltungs GmbH indirekt ab 18.08.2014 insgesamt einen
Anteil von über 5% der Stimmrechte an der ANDRITZ AG.

Rückfragehinweis:
Dr. Michael Buchbauer
Head of Group Treasury
Tel.: +43 316 6902 2979
Fax: +43 316 6902 465
mailto:michael.buchbauer@andritz.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Andritz AG
             Stattegger Straße 18
             A-8045 Graz
Telefon:     +43 (0)316 6902-0
FAX:         +43 (0)316 6902-415
Email:    welcome@andritz.com
WWW:      www.andritz.com
Branche:     Maschinenbau
ISIN:        AT0000730007
Indizes:     WBI, ATX Prime, ATX, ATX five
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 

Original-Content von: Andritz AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Andritz AG

Das könnte Sie auch interessieren: