SPORT BILD

Ehrung für den Bundestrainer: SPORT BILD-Award 2015 geht an Joachim Löw

Hamburg (ots) - Joachim Löw erhält Sonderpreis der Chefredaktion / Preisverleihung von Europas größter Sportzeitschrift findet am Montag, 17. August 2015, in der Hamburger Fischauktionshalle statt

Am Montagabend, 17. August 2015, vergibt Europas größte Sportzeitschrift bereits zum 13. Mal die SPORT BILD-Awards. Der erste Preisträger steht schon jetzt fest: Joachim Löw, Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft, erhält den Sonderpreis der Chefredaktion. Ausgezeichnet werden in zehn Kategorien die herausragenden Persönlichkeiten und Ideen des vergangenen Sportjahres.

SPORT BILD-Chefredakteur Alfred Draxler begründet die Entscheidung der Jury: "Ohne Jogi Löw wäre der historische Erfolg von Rio undenkbar gewesen. Er hat die Spieler über Jahre hinweg zu der Einheit geformt, die uns in Brasilien so verzaubert hat. Ich bewundere nicht zuletzt seine Akribie mit der er die Nationalmannschaft jetzt schon wieder für den nächsten großen Titel, die Europameisterschaft 2016 in Frankreich, vorbereitet."

Den SPORT BILD-Award wird Joachim Löw im Rahmen der großen Gala am Montagabend, 17. August 2015, persönlich entgegennehmen. Auch in diesem Jahr werden wieder über 700 Gäste, darunter Spitzensportler, Trainer, Manager sowie Prominente und Werbungtreibende erwartet.

Neben dem Sonderpreis der Chefredaktion werden die Auszeichnungen unter anderem in den Kategorien "Lebenswerk", "Star des Jahres", "beste Sportlerin des Jahres", "Comeback des Jahres" und "Aufsteiger des Jahres" verliehen.

Pressekontakt:

Sandra Petersen / Tel: +49 30 2591 77613 /
sandra.petersen@axelspringer.de

Original-Content von: SPORT BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SPORT BILD

Das könnte Sie auch interessieren: