Bundesverband Dt. Krankenhausapotheker

Deutschland mit Vorstandssitz in der EAHP

Deutschland mit Vorstandssitz in der EAHP
Dr. R. Frontini (li.) und Dr. St. Amann (re.) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/54292 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Bundesverband Dt. Krankenhausapotheker/Dr. Steffen Amann"

Berlin (ots) - Dr. Steffen Amann wurde am 10. Juni von der Generalversammlung der Europäischen Vereinigung der Krankenhausapotheker (EAHP) in den Vorstand gewählt. Als Director of Professional Developement unterstützt er die Arbeit des EAHP-Boards zunächst für die kommenden drei Jahre.

Dr. Amann ist seit zwei Jahrzehnten im Bundesverband der Deutschen Krankenhausapotheker (ADKA) berufspolitisch aktiv und hat in den letzten Jahren die ADKA in der EAHP-Generalversammlung vertreten.

Die EAHP ist der Zusammenschluss von 35 nationalen Verbänden der Krankenhausapotheker in Europa. Sie vertritt auf europäischer Ebene die berufspolitischen Interessen und fachlichen Belange der Krankenhausapotheker, z.B. bei aktuellen Themen zur Fälschungssicherheit von Arzneimitteln, Möglichkeiten des rationalen Antibiotikaeinsatzes, europaweite Anerkennung der Ausbildung und Spezialisierung als Klinischer Pharmazeut etc. Die Anforderungen an die Krankenhausapotheker hat die EAHP zusammen mit anderen Stakeholdern wie Patienten, Ärzten, Pflegenden etc. in den EAHP-Statements konsentiert.

Pressekontakt:

Jürgen Bieberstein
Geschäftsführer der ADKA e.V.
Mobil: 017657999814
gf@adka.de

Original-Content von: Bundesverband Dt. Krankenhausapotheker, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundesverband Dt. Krankenhausapotheker

Das könnte Sie auch interessieren: