TV DIGITAL

Einmalig in der Bundesliga: 1899 Hoffenheim und VfL Wolfsburg zeigen "Ein Herz für Kinder" auf dem Trikot

    Hamburg (ots) - Hoffenheims Hauptsponsor TV DIGITAL verzichtet am 13. Spieltag zugunsten des guten Zwecks auf seinen Schriftzug auf der Brust

    Das hat es in der Geschichte der Fußball-Bundesliga noch nicht gegeben: Am Samstag, 15. November 2008, laufen bei der Begegnung 1899 Hoffenheim gegen VfL Wolfsburg erstmals beide Mannschaften mit dem gleichen Logo auf der Brust auf. Sowohl das Team von Ralf Rangnick als auch die Mannschaft von Felix Magath tragen in ihrer Partie des 13. Spieltags das Logo der BILD-Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder", die in diesem Jahr 30-jähriges Jubiläum feiert, auf ihren Trikots.

    Während der VfL Wolfsburg dank Volkswagen in der gesamten Hinrunde mit dem roten Herzen auf der Brust ins Spiel geht, ziert das Hoffenheimer Trikot normalerweise das Logo von TV DIGITAL. Deutschlands große Programmzeitschrift verzichtet jedoch bei diesem Spiel zugunsten des guten Zwecks auf sein Logo. "Als die Idee geboren wurde, war es für uns selbstverständlich, dass wir bei dieser einmaligen Aktion mitmachen", so Jochen Beckmann, Verlagsgeschäftsführer Programmzeitschriften bei Axel Springer. Und auch die Hoffenheimer zeigten sich sofort begeistert. Geschäftsführer Jochen A. Rotthaus: "Es entspricht unserer Philosophie, dass wir eine gemeinnützige Hilfsorganisation wie 'Ein Herz für Kinder' unterstützen. Unser Dank gilt TV DIGITAL aber auch der DFL, die unbürokratisch ihr Einverständnis gegeben haben, dass diese einmalige Aktion in der Bundesliga möglich wird."

    Am 6. Dezember überträgt das ZDF um 20.15 Uhr live die von Thomas Gottschalk moderierte Jubiläums-Spendengala "Ein Herz für Kinder". Mit hochkarätigen Stars besetzt, stellt der Verein "BILD hilft e.V." bewegende Hilfsaktionen und Fälle des Jahres vor und ruft zum Spenden auf.

Pressekontakt:
Pressekontakt Axel Springer: Dr. Dirk Meyer-Bosse
Tel: + 49 (0) 30 25 91-7 76 41
dirk.meyer-bosse@axelspringer.de

Pressekontakt 1899 Hoffenheim: Markus Sieger
Tel: + 49 (0) 7261 - 9477-17
markus.sieger@tsg-hoffenheim.de

Original-Content von: TV DIGITAL, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TV DIGITAL

Das könnte Sie auch interessieren: