toplink GmbH

toplink erhält den Innovationspreis 2008 der VO.IP Germany

Darmstadt/Karlsruhe (ots) - Darmstadt/Frankfurt, 30. Oktober 2008 - toplink wurde auf der Fachmesse VO.IP Germany 2008 unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos mit dem Sonderpreis Innovation ausgezeichnet. Arne Jacobsen, Manager Sales der toplink GmbH, nahm den begehrten Award in der IHK Frankfurt vom Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation (DVPT) entgegen. Das Darmstädter Unternehmen stellte während der Messe eine virtuelle Telefonanlage (vPBX) für mittelständische Unternehmen vor. Über das toplink-System können Firmen ihren Kommunikationsverkehr abwickeln, ohne sich eine eigene stationäre Telefonanlage anschaffen zu müssen. Durch die Virtualisierung entstehen den Unternehmen erhebliche Komfort- und Kostenvorteile, was sich vor allem bei Unternehmen mit Standortstruktur bemerkbar macht. Interessenten können im Internet einen Demo-Zugang unter http://www.t oplink.de/businesspartner/module/virtuelle-telefonanlage/pbx-demo.htm l anfordern. Die Verleihung der VO.IP Germany Awards basiert auf der Bewertung einer Fachjury bezogen auf die ausgestellten Produkte und Lösungen nach detaillierten Kriterien. Hier wurden kaufmännische, technische und allgemeine Kriterien in verschiedenen Kategorien wie Systeme/Komponenten, Dienste/Services, Applikationen und Mobility abgefragt. Mit dem Sonderpreis zeichnet der Veranstalter, unterstützt durch das Fachpublikum, toplink als besonders innovatives Unternehmen übergreifend über alle Kategorien aus. Hier spielte der Gesamteindruck des Unternehmens, der für Geschäftskunden relevant ist, eine große Rolle. Angefangen von der Produktpalette und dem Service über die Internetdarstellung bis hin zum Messeauftritt. "Diese Auszeichnung ist uns Ehre und Ansporn zugleich", sagt Geschäftsführer Jens Weller. Die jüngste Preisverleihung auf der VO.IP Germany steht in einer Reihe von Auszeichnungen, die der toplink-Chef in letzter Zeit entgegennehmen durfte. Erst im Sommer dieses Jahres wurde die toplink GmbH vom eco Verband der deutschen Internetwirtschaft als "Bester Internet Service Provider für Geschäftskunden" geehrt. Die 1995 gegründete toplink zählt zu den bundesweit führenden Anbietern von Next Generation Network (NGN)-basierten Kommunikationslösungen für Geschäftskunden. Auf Basis einer eigenen NGN-Plattform stellt toplink mittelständischen und großen Unternehmen, Kabelnetzbetreibern sowie Service-Providern qualitativ hochwertige Sprach- und Datendienste sowie komplementäre Lösungen bereit. Das toplink-NGN integriert hierbei die Leistungen des klassischen Telefonnetzes auf Basis des Internet-Protokolls. toplink stellt seinen Geschäftskunden deutschlandweit integrierte Lösungen rund um Sprachdatenkommunikation in den Bereichen VoIP, PBX, Access, Housing, Security, Consulting und Hardware zur Verfügung. Als Teilnehmernetzbetreiber erfüllt das Unternehmen alle gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen, um in diesem Marktsegment zukunfts- und investitionssicher zu agieren. Nach Einschätzung von Telekommunikationsexperten wird sich der Markt des Next Generation Networks (NGN) in den nächsten zehn Jahren zu einer stabilen Marktgröße entwickeln. Bereits seit 2005 baut toplink beständig das Partnernetz aus und optimiert NGN-Dienste im Sinne ihrer Kunden. Die Richtigkeit dieser Ausrichtung wird durch die wiederholten Auszeichnungen bestätigt. toplink ist Anbieter von qualitativ hochwertigen Business-NGN-Mehrwertlösungen und Mehrwertdiensten, die Voice over IP und Data Exchange um IT-Integrationsszenarien erweitern. Das Unternehmen bettet Leistungen des klassischen Telefonnetzes in ein konvergentes Hochgeschwindigkeitsnetz auf Basis des Internet-Protokolls ein und betreibt eine eigene Next-Generation-Network-Plattform (NGN). Auf dieser Basis stellt toplink mittelständischen bis großen Unternehmen, Kabelnetzbetreibern, und DSL-Providern moderne Sprach- und Datendienste zur Verfügung. Fortschrittliche und erfolgreiche Unternehmen setzen bereits heute auf NGN-Based-Lösungen von toplink. Als Teilnehmernetzbetreiber erfüllt das Unternehmen alle gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen, um in diesem Marktsegment zukunfts- und investitionssicher zu agieren. Pressekontakt: Weitere Informationen: toplink GmbH, Birkenweg 24, 64295 Darmstadt, Tel. 06151/6275 - 0, E-Mail: info@toplink.de, Web: www.toplink.de PR-Agentur: euro.marcom dripke.pr, Tel. 0611/973150, E-Mail team@dripke.de Original-Content von: toplink GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: toplink GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: