BERLINER MORGENPOST

BERLINER MORGENPOST: Stadtwerk mit erstem Erfolg
Kommentar von Jens Anker zu Berliner Stadtwerke

Berlin (ots) - Das zarte Pflänzchen wächst. Hartnäckiges Gießen scheint sich auszuzahlen. Das Berliner Stadtwerk, als Folge des politischen Streits zwischen SPD und CDU fast als Pseudo-Unternehmen gegründet, hat etwas vorzuzeigen. 1200 Kunden wechselten seit November 2015 zum landeseigenen Unternehmen und beziehen ihren Strom daher - 100 Prozent aus erneuerbaren Energien gewonnen. Anderswo wäre das eine Erfolgsmeldung. In Berlin ist das nicht so. Eher verschämt und erst auf Nachfrage rücken die Stadtwerke mit der Information heraus.

Den vollständigen Kommentar unter: www.morgenpost.de/207541125

Pressekontakt:

BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 - 878
bmcvd@morgenpost.de

Original-Content von: BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BERLINER MORGENPOST

Das könnte Sie auch interessieren: