BERLINER MORGENPOST

BERLINER MORGENPOST Wochenend-Extra spricht neue Zielgruppen an

    Berlin (ots) - Die BERLINER MORGENPOST führt am 20. September 2008 mit der BERLINER MORGENPOST Wochenend-Extra ein neues, 16-seitiges Tabloid ein. Die Zeitung bietet samstags eine Zusammenfassung der wichtigsten Themen der Woche aus den einzelnen Ausgaben der BERLINER MORGENPOST. Die BERLINER MORGENPOST Wochenend-Extra ist damit ein neuartiges Zeitungskonzept. Das Produkt wird rund einer Million Berliner Haushalten kostenlos zugestellt.

    Ziele der Markteinführung sind die Stärkung des Marken-Bekanntheitsgrads der BERLINER MORGENPOST sowie das Erschließen neuer Leserschaften und Zielgruppen. Die BERLINER MORGENPOST Wochenend-Extra bietet inhaltlich ein 'Best Of' der laufenden Woche und Anzeigenkunden ein passgenaues Werbeumfeld mit vielfältigen Möglichkeiten. Neben spezifischen Berliner Themen auf mehreren Seiten gibt es eine Vielzahl an Service-Elementen aus den einzelnen Hauptstadtbezirken wie etwa Kiezvergleiche, Adressen und Öffnungszeiten, Terminseiten mit Veranstaltungs- und Wochenendtipps sowie ein Fernsehprogramm für das Wochenende.

    Die Redaktion der BERLINER MORGENPOST ist für die Erstellung von Inhalten der BERLINER MORGENPOST Wochenend-Extra verantwortlich. Die meisten Service-Elemente werden aus der hauseigenen Service- und Entwicklungsredaktion zugeliefert.

Pressekontakt:
Christian Garrels
Tel: +49 (0) 30 25 91-77 6 51
christian.garrels@axelspringer.de

Original-Content von: BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BERLINER MORGENPOST

Das könnte Sie auch interessieren: