HSE24

Jan Schulze steigt in die Geschäftsleitung von HSE24 auf
Neuer Geschäftsbereich "Multichannel, Planung & Analyse" soll Vertriebsplattformen künftig noch stärker vernetzen

Jan Schulze, Mitglied der Geschäftsleitung Multichannel, Planung & Analyse beim Homeshopping-Unternehmen HSE24. +++ Die Nutzung ist für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit HSE24 honorarfrei. Abdruck bitte mit folgender Quellenangabe: Foto: Armin Brosch/HSE24 +++ Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/53601

Ismaning (ots) - Zum Jahreswechsel übernahm TV-Shopping-Experte Jan Schulze (38) den Bereich "Multichannel, Planung & Analyse" bei dem Homeshopping-Unternehmen HSE24. Mit seinen drei deutschsprachigen Verkaufssendern, dem Online-Shop sowie den Shopping-Apps hat sich HSE24 in den letzten Jahren zu einem der führenden Multichannel-Versandhandelsunternehmen entwickelt. Die Schaffung des neuen Bereichs innerhalb der Geschäftsleitung trägt dieser Entwicklung Rechnung. Denn insbesondere die neuen Vertriebskanäle entwickeln sich sehr dynamisch und sind neben dem starken TV-Geschäft wesentliche Pfeiler des weiteren Unternehmenswachstums.

Jan Schulze ist seit 15 Jahren für HSE24 tätig und verfügt über umfassende Expertise auf dem Gebiet Planung und Analyse. In seiner neuen Position als Bereichsleiter "Multichannel, Planung & Analyse" verantwortet der Diplom-Betriebswirt (FH) fortan auch die Bereiche Neue Medien, Kundenanalyse, Mediaplanung sowie Upselling. Er berichtet dabei direkt an Geschäftsführer Richard Reitzner. Seine vorrangige Aufgabe wird es sein, die Integration der Online-Channels in ein ganzheitliches Homeshopping-Angebot weiter voranzutreiben.

Richard Reitzner, Geschäftsführer HSE24: "Unser Anspruch ist es, auch weiterhin Vorreiter im modernen Homeshopping und führend im nutzerorientierten Smartshopping zu sein. Mit der strategischen Verankerung dieser Themen in der Geschäftsleitung stellen wir uns dazu strukturell sehr gut auf. Jan Schulze ist mit seiner langjährigen Erfahrung im Homeshopping genau der Richtige für diese Aufgabe."

"Das Einkaufs- und Nutzungsverhalten unserer Kunden bestätigt, dass eine Vernetzung aller Vertriebsplattformen ein entscheidender Erfolgsfaktor für die zukünftige Entwicklung von HSE24 ist", so Schulze. "Ich freue mich darauf, die weitere Integration der Online-Channels in ein ganzheitliches Homeshopping-Angebot als Mitglied der Geschäftsleitung weiter voranzutreiben."

Jan Schulze (38) startete seine Karriere direkt nach dem Studium der Betriebswissenschaften (FH) 1999 als Show- und Artikelplaner beim Homeshopping-Sender HSE24. Später war er als Analyst im Bereich Reporting und Analyse tätig. Im Juni 2004 wurde er zum Abteilungsleiter Programm- und Showplanung befördert. Seit Anfang 2008 hatte Schulze die Leitung des Bereichs Planung und Analyse inne und berichtete direkt an die Geschäftsleitung.

Über HSE24

HSE24 ist ein multimediales Versandhandelsunternehmen mit einem vielfältigen und exklusiven Einkaufsangebot aus den Bereichen Mode und Schmuck, Beauty & Wellness bis hin zu Home & Living. Drei TV-Sender, der Online-Shop HSE24.de und Mobile Devices bieten ein verbraucherorientiertes und interaktives Shopping-Erlebnis. Mit dieser vernetzten Einkaufswelt ist der Multichannel Retailer Vorreiter im Smartshopping. Für seinen Kundenservice wurde das Homeshopping-Unternehmen bereits mehrfach ausgezeichnet. 99 Prozent der Kunden würden erneut bei HSE24 einkaufen.

Rückblickend auf die letzten Jahre verzeichnet HSE24 ein Umsatzwachstum von zehn Prozent. Das Geschäftsjahr 2012 konnte mit einem Nettoumsatz von 515 Millionen Euro und einer deutlichen Gewinnsteigerung abgeschlossen werden. HSE24 zählt in der Zentrale rund 670 Mitarbeiter. Über 2.100 Beschäftigte sind bei Call Center- und Logistik-Partnern tätig.

Pressekontakt:

Alexandra Brune
Leitung Unternehmenskommunikation
Tel.: 089 96060 308
a.brune@hse24.de

Original-Content von: HSE24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSE24

Das könnte Sie auch interessieren: