HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Freezers erobern das Umland - Showtraining in Brokdorf für den guten Zweck

Hamburg (ots) - Die Hamburg Freezers werden am Sonntag, 9. November 2008 zu einem Showtraining nach Brokdorf reisen. In dem 1900 Zuschauer fassenden Elbe Ice Stadion der schleswig-holsteinischen Gemeinde betreten die Männer von Bill Stewart um 15 Uhr das Eis. Im Anschluss an ein kurzes Training sowie ein teaminternes Testspiel findet um ca. 16 Uhr eine Autogrammstunde mit allen Spielern und Trainern statt. Selbstverständlich stehen die Hamburg Freezers dann auch für Fotos mit den Fans auf dem Eis bereit. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung beträgt acht Euro, Kinder bis zwölf Jahre zahlen fünf Euro. Für die jungen Besucher bis vier Jahre ist der Eintritt frei. Die gesamten Einnahmen des Trainings kommen wohltätigen Zwecken zugute. "Wir freuen uns über den Bau dieses neuen Stadions und der damit geschaffenen Möglichkeit, Eishockey zu spielen. Mit unserem Besuch wollen wir den Nachwuchs für unseren Sport begeistern und uns bei den zahlreichen Fans aus dem Umland für ihre Unterstützung bedanken", so Boris Capla. "Diese wohltätige Aktion der Gemeinde Brokdorf und des Veranstalters Kernkraftwerk Brokdorf ist ein tolles Event, zu dem wir gern unseren Teil beitragen." Pressekontakt: HEC GmbH Hamburg Freezers Pressestelle Christoph Wulf Telefon: 040 - 547 18 434 Fax:     040 - 547 18 420 E-Mail: christoph.wulf@hamburg-freezers.de   Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: