HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Tripp-Charity: Poster von Barta bringt 864 Euro

    Hamburg (ots) - Bei der Verlosung eines Musters der Freezers-Riesenposter, die seit einigen Wochen in Hamburg zu bewundern sind, wurden am Sonntag beim Spiel gegen die Füchse Duisburg 864 Euro eingenommen. Das Poster der Kampagne "Spür das Feuer! Wir brennen für Hamburg" zeigt das Konterfei von Alexander Barta, der das Einzelstück zudem signierte. Glückliche Gewinnerin des Posters war Sabine Frank aus Eilbek, die bereits seit vier Jahren eine Dauerkarte der Hamburg Freezers besitzt. Das eingenommene Geld wird von John Tripp zugunsten der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. gespendet.

    Der gemeinnützige Verein unterstützt die Kinderkrebsklinik am UKE in den Bereichen Patientenversorgung, Forschung und sozialen Härtefällen. Die gesammelten Spenden der von Tripp initiierten Verlosung belaufen sich nach sechs Heimspielen bereits auf 6576 Euro. Lose sind bei den Heimspielen der Hamburg Freezers am Fanstand (U11) für zwei Euro pro Stück zu erwerben.

Pressekontakt:
HEC GmbH Hamburg Freezers
Pressestelle
Christoph Wulf
Telefon: 040 - 547 18 434
Fax:     040 - 547 18 420
E-Mail:  christoph.wulf@hamburg-freezers.de

 

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HamburgFreezers

Das könnte Sie auch interessieren: