HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Alexander Barta ins Mannschaftstraining eingestiegen

    Hamburg (ots) - Alexander Barta ist rund fünfeinhalb Monate nach seinem Oberschenkelbruch wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der Stürmer der Hamburg Freezers absolvierte am Montag die komplette Einheit in der Eissporthalle Farmsen. "Das erste Training mit dem Team hat mir viel Spaß gemacht", äußerte sich der 25-Jährige im Anschluss. "Natürlich fehlt mir noch etwas die Spritzigkeit, ansonsten war ich aber eher überrascht, wie gut ich schon wieder mithalten kann." Einen zeitlichen Rahmen bis zum endgültigen Comeback in der Deutschen Eishockey Liga hat sich der Stürmer dennoch nicht gesetzt. "Ich mache mir da keinen Druck und will erst wieder spielen, wenn ich mich zu 100% fit und bereit fühle!"

Pressekontakt:
HEC GmbH Hamburg Freezers
Pressestelle
Christoph Wulf
Telefon: 040 - 547 18 434
Fax:     040 - 547 18 420
E-Mail:  christoph.wulf@hamburg-freezers.de

 

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HamburgFreezers

Das könnte Sie auch interessieren: