HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Deutscher Eishockey-Pokal: Freezers besiegen Lausitzer Füchse mit 5:0

Hamburg (ots) - Die Hamburg Freezers haben am Sonnabend das Pokalspiel der ersten Runde gegen die Lausitzer Füchse mit 5:0 (1:0, 1:0, 3:0) gewonnen. Vor 1401 Zuschauern im Eisstadion Weisswasser erzielte Daniel Sevo in Spielminute 14 die Führung für die Hamburger. Neuzugang Jere Karalahti baute den Vorsprung im Mitteldrittel mit seinem ersten Treffer für die Freezers aus, im Schlussabschnitt erzielten Peter Sarno, Travis Brigley und John Tripp die weiteren Tore für den DEL-Klub. Am Sonntag treffen die Hamburg Freezers im zweiten Spiel der ersten Pokalrunde um 18 Uhr auf die Dresdner Eislöwen. "Im ersten Drittel haben es uns die Füchse, die hier sehr engagiert aufgetreten sind, schwer gemacht", so Trainer Bill Stewart. "Jean-Marc Pelletier hat uns da im Spiel gehalten. Im weiteren Verlauf sind wir aber besser in Fahrt gekommen und haben verdient gewonnen. Besonders das Unter- und Überzahlspiel hat mir heute gefallen. Morgen wollen wir das zweite Spiel gegen Dresden natürlich ebenfalls gewinnen, um dann ins Viertelfinale einzuziehen." Endergebnis: Lausitzer Füchse - Hamburg Freezers 0:5 (0:1, 0:1, 0:3) Mannschaftsaufstellungen: Lausitzer Füchse: MacDonald (Wendler) - Bartlick, Young; Ziesche, Reagan; Klenner, Saggau - Tepper, Rautee, Straube; Roche, Masek, Sutter; Strauch, Götz, Ortolf; Kohl, Lehnigk, Rösler - Trainer: Thomas Popiesch Hamburg Freezers: Pelletier (Güttner) - Karalahti, Blanchard; Manning, Delmore; Leask, Retzer; Sevo - Tripp, Sarno, Smyth; Fortier, Wilm, Aab; Schmidle, Brigley, Pielmeier; Sommerfeld, Huhn - Trainer: Bill Stewart Tore: 0:1 - 13:24 - Sevo (Aab, Pelletier) - EQ 0:2 - 33:06 - Karalahti (Wilm) - PP1 0:3 - 43:54 - Sarno (Smyth) - EQ 0:4 - 45:31 - Brigley (Tripp, Sarno) - PP1 0:5 - 59:36 - Tripp (Smyth) - PP1 Strafminuten: Lausitzer Füchse 12 - Hamburg Freezers 22 Zuschauer: 1401 Schiedsrichter: Carsten Lenhart (Sascha Dierberg, Sirko Schultz) Pressekontakt: HEC GmbH Hamburg Freezers Pressestelle Christoph Wulf Telefon: 040 - 547 18 434 Fax:     040 - 547 18 420 E-Mail: christoph.wulf@hamburg-freezers.de   Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: