Shell Deutschland Oil GmbH

Shell und DEA: Einladung zur Pressekonferenz

Hamburg (ots) - Das Bundeskartellamt verkündet am 20. Dezember 2001 seine Entscheidung über das geplante Gemeinschaftsunternehmen "Shell & DEA Oil GmbH". Dr. Josef Waltl, designierter Vorsitzender der Geschäftsführung des geplanten Gemeinschaftsunternehmens, wird auf einer Pressekonferenz dazu Stellung nehmen. Zu der Veranstaltung laden wir sie herzlich ein. Die Pressekonferenz findet statt am 20. Dezember 2001, 11.30 Uhr, Hotel Inter-Continental Fontenay 10, 20354 Hamburg Telefon: 040 - 41 42 26 81 Am Veranstaltungsort finden Sie Arbeitshilfen wie Telefon und Fax. Hinweis an TV-Redaktionen: Footage zu Shell & DEA Oil erhalten Sie vor der Pressekonferenz. Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. ots Originaltext: Deutsche Shell Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rainer Winzenried Deutsche Shell Information und Presse Tel.: 040 - 63 24 56 50 Mobil: 0171 - 810 54 56 Harald Graeser DEA Mineraloel AG Presse und Information Tel.: 040 - 63 75 25 11 Mobil: 0177 - 36 01 241 Original-Content von: Shell Deutschland Oil GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: