Mit niedrigen Raten hohe Rendite erzielen / Mit einem Fondssparplan lässt sich sicher und flexibel vorsorgen

  • Mit niedrigen Raten hohe Rendite erzielen / Mit einem Fondssparplan lässt sich sicher und flexibel vorsorgen
    Ob es darum geht, sich den Traum vom Wunschauto zu erfüllen, für unvorhergesehene finanzielle Belastungen vorzusorgen oder Geld für das Alter anzusparen: Wer sich eine sorgenfreie Zukunft wünscht, braucht ein finanzielles Polster. Dazu sind gar keine großen Ausgaben notwendig. Denn schon mit geringen Beträgen lässt sich ein kleines ...
    Bild-Infos Download
  • Mit niedrigen Raten hohe Rendite erzielen / Mit einem Fondssparplan lässt sich sicher und flexibel vorsorgen
    Ob es darum geht, sich den Traum vom Wunschauto zu erfüllen, für unvorhergesehene finanzielle Belastungen vorzusorgen oder Geld für das Alter anzusparen: Wer sich eine sorgenfreie Zukunft wünscht, braucht ein finanzielles Polster. Dazu sind gar keine großen Ausgaben notwendig. Denn schon mit geringen Beträgen lässt sich ein kleines ...
    Bild-Infos Download
Medium 0 von 2 (2 Bilder)
  • Mit niedrigen Raten hohe Rendite erzielen / Mit einem Fondssparplan lässt sich sicher und flexibel vorsorgen
  • Mit niedrigen Raten hohe Rendite erzielen / Mit einem Fondssparplan lässt sich sicher und flexibel vorsorgen
Köln (ots) - Ob es darum geht, sich den Traum vom Wunschauto zu erfüllen, für unvorhergesehene finanzielle Belastungen vorzusorgen oder Geld für das Alter anzusparen: Wer sich eine sorgenfreie Zukunft wünscht, braucht ein finanzielles Polster. Dazu sind gar keine großen Ausgaben notwendig. Denn schon mit geringen Beträgen lässt sich ein kleines Vermögen aufbauen. Das richtige Produkt zu finden ist jedoch nicht immer einfach. Vor allem, wenn der Anleger Wert darauf legt, eine hohe Rendite zu erzielen, aber kein großes Risiko eingehen möchte. Außerdem ist vielen Menschen die Verfügbarkeit des Kapitals wichtig. Aus preisgekrönten Fonds wählen Fondssparpläne sind eine Möglichkeit flexibel vorzusorgen. Sie werden speziell für Anleger entwickelt, die ihr Geld mittel- bis langfristig investieren möchten. Hierbei wird eine festgelegte Sparrate in einen Investmentfonds eingezahlt. Und dazu sind nicht immer hohe Summen nötig. AXA beispielsweise bietet mit Invest 7 Plus einen Sparplan mit einem monatlichen Beitrag schon ab 50 Euro an. „Wir haben ein großes Angebot ausgewählter Fonds von renommierten Kapitalanlagegesellschaften. So finden wir für jeden Kunden die Wertpapiere, die exakt seinen persönlichen Bedürfnissen entsprechen", erklärt Olaf Thiel, Vorsorge-Experte bei AXA. An einen Notgroschen kommen Doch worauf sollten Anleger bei der Wahl eines Investmentfonds Wert legen? Erstens empfiehlt es sich auf Flexibilität zu achten, so sollten zumindest Teile des Guthabens ohne hohe Gebührenaufschläge verfügbar sein, wenn spontan Geld benötigt wird. Wichtig ist auch, dass die ausgewählten Fonds problemlos und möglichst kostengünstig oder sogar kostenlos gewechselt werden können. Der Anleger sollte außerdem die Möglichkeit haben, seine Rate zu reduzieren oder vielleicht sogar einmal ganz auszusetzen. Alle diese Kriterien erfüllt beispielsweise der Fondssparplan von AXA. Er hat außerdem den Vorteil, dass nur für die ersten zwölf Sparraten Gebühren anfallen. Das ist bei vielen herkömmlichen Sparplänen anders. Zudem ist das Produkt 1 Jahr lang völlig depotgebührenfrei. Olaf Thiel: „Das macht eine sehr günstige Vorsorge möglich. Und wer Wert auf einen noch umfassenderen Schutz für sich und seine Familie legt, kann Invest 7 Plus zudem noch mit einem Berufsunfähigkeitsschutz und einer Risikolebensversicherung kombinieren." Weitere Informationen unter folgender Telefonnummer: 01803-556622 Für weitere Informationen Ursula Roeben Tel.: (0221) 1 48 - 2 11 41 Fax: (0221) 1 48 - 3 00 44 E-Mail: ursula.roeben@axa.de AXA Konzern im Internet: www.axa.de

Das könnte Sie auch interessieren: