AXA Konzern AG

Kfz-Versicherung: Frühzeitig wechseln - kräftig sparen
Bis Ende September bei AXA bis zu zehn Prozent Prämienvorteil

Bis 30. September die Kfz-Versicherung wechseln und bis zu zehn Prozent Versicherungsbeitrag sparen. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/AXA Konzern AG" Weiterer Text über ots und www.presseportal.de

Köln (ots) - Wer sich früh entscheidet, kann in vielen Bereichen des Lebens bares Geld sparen, ohne Abstriche bei Service, Qualität und Leistung machen zu müssen: Ob beim Bahn fahren, Fliegen oder auch bei der Kfz-Versicherung - Frühbucher werden belohnt. Wer sich bis zum 30. September 2009 für eine Autopolice von AXA entscheidet, kann bei Haftpflicht- und Kaskoversicherungen bis zu zehn Prozent des gesamten Versicherungsbeitrags sparen. Der Wechsel ist einfach und unkompliziert: Alte Versicherung kündigen, AXA-Antrag gemeinsam mit dem Vermittler oder unter www.axa.de ausfüllen, Beitrag nach Erhalt der Rechnung Ende des Jahres bezahlen und ab dem 1. Januar 2010 vom neuen Versicherungsschutz profitieren.

Die Aktion findet bereits zum vierten Mal statt. Im vergangenen Jahr hatten sich rund 44.000 Versicherte für das Wechsel-Wochen-Angebot von AXA entschieden und von den guten Konditionen profitiert. "Frühzeitig die Kfz-Versicherung zu wechseln lohnt sich besonders, wenn ich als Autofahrer die guten Leistungen erhalte - aber zu einem günstigeren Preis", erklärt Thomas Jäckel, Experte für Kraftfahrtversicherungen, den Erfolg der Wechselaktion.

Vor einem Wechsel sollte sich der Kunde im Klaren darüber sein, was er von einer Versicherung erwartet: Ist ein günstiger Preis wichtig? Wird ein umfangreicher Versicherungsschutz benötigt? Oder möchte der Versicherte am liebsten alles kombiniert? Um beispielsweise einen günstigen Preis bei gleichzeitig umfangreichen Leistungen zu erhalten, lohnt sich ein Tarif, bei dem Karosserie- und Lackschäden im Partner-Werkstattnetz von AXA behoben werden. Mit 600 angeschlossenen Meisterbetrieben ist das Werkstattnetz von AXA in ganz Deutschland nutzbar. Die DEKRA-zertifizierten Werkstätten bieten beste Reparaturqualität mit Originalteilen sowie erstklassigen Service wie zum Beispiel Hol- und Bringdienst oder ein kostenloses Ersatzfahrzeug.

Pressekontakt:

AXA Konzern AG
Konzernkommunikation
Sabine Friedrich
Colonia-Allee 10-20
D-51067 Köln
Tel.: (0221) 148 - 31374
Fax: (0221) 148 - 30044
E-Mail: sabine.friedrich@axa.de

Original-Content von: AXA Konzern AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AXA Konzern AG

Das könnte Sie auch interessieren: