alltours flugreisen gmbh: Samba, Salsa und heiße Rhythmen auf Teneriffa / Mit alltours und byebye Last Minute zum zweitgrößten Karneval der Welt (BILD)

Samba, Salsa und heiße Rhythmen auf Teneriffa
Mit alltours und byebye Last Minute zum zweitgrößten Karneval der Welt (BILD)

   

Duisburg (ots) - Farbenprächtige Umzüge, heiße Salsa-Rhythmen und brasilianische Klänge - Teneriffa feiert Straßenkarneval. Vom 06. bis 17. Februar befindet sich der Großteil der kanarischen Insel im Ausnahmezustand. Wer den tristen Wintertemperaturen in Deutschland noch schnell entkommen und die fünfte Jahreszeit unter Palmen verbringen möchte, für den haben alltours und byebye einige Last-Minute-Angebote parat.

"Die Atmosphäre zu Karneval ist gigantisch. Die ganze Insel versinkt in einem bunten Farbenmeer. Zwei Wochen lang wird auf jeder Straße gefeiert", so Hedi Kessel, alltours Chefreiseleiterin auf Teneriffa. Die kanarische Insel ist die Karnevalshochburg Spaniens und zieht jedes Jahr hunderttausende Touristen an. Als größtes Tanzfest der Welt hat es Teneriffas "Fiesta del Carnaval" in das Guinnessbuch der Rekorde geschafft. Zentrum der Feierlichkeiten sind Puerto de la Cruz und die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife. Hier bieten alltours und byebye noch Last-Minute-Angebote für Karnevalsjecken an. Und wer nicht direkt im Zentrum des Geschehens wohnen möchte, für den bietet alltours einen Tagesausflug vom Übernachtungshotel zum Umzug in die Inselhauptstadt an.

Unter dem diesjährigen Motto "Bollywood" beginnt der Karneval auf Teneriffa mit der Wahl der Karnevalskönigin am 6. Februar. Bei einer glamourösen Gala präsentieren die Titelanwärterinnen einer Jury ihre fantasievollen Kostüme. Anschließend eröffnet ein erster Umzug die zahlreichen Straßenfeste. Die größte Parade ist der fünfstündige "coso" am Karnevalsdienstag. Mit ihrem meterhohen Kopfschmuck und ihrem bis zu 60 Kilogramm schweren Kostüm führt ihn die Königin an.

Karneval endet auf Teneriffa mit einer Beerdigung. Eine überdimensionale Sardine aus Pappmaché wird in einem feierlichen Trauerzug zu ihrer Feuerbestattung begleitet und mit einem großen Feuerwerk beigesetzt. Die meisten Orte feiern dennoch bis zum nächsten Wochenende weiter. Ein Abschlussumzug in Puerto de la Cruz am Sonntag, den 17. Februar, rundet die Karnevalssaison letztendlich ab.

Preisbeispiele: 
App.-Hotel Molino Blanco (3*) in Puerto de la Cruz, 
1 Woche, Studio, Übernachtung 
vom 04.02. - 11.02. ab 575 Euro p. P. 
Anbieter: alltours 
Hotel Spa Playa Canaria (4,5*) in Puerto de la Cruz, 
1 Woche, Doppelzimmer, Halbpension 
Z. B. vom 04.02. - 11.02. ab 671 Euro p. P. 
Anbieter: alltours 
Iberostar Grand Hotel Mencey (5*), Santa Cruz de Tenerife 
1 Woche, Doppelzimmer, Übernachtung und Frühstück 
Z. B. vom 04.02. - 11.02. ab 793 Euro p. P. 
Anbieter: byebye 

Pressekontakt:

alltours flugreisen gmbh
Anna Jakobsmeyer
Am Innenhafen 8-10 
47059 Duisburg
Tel.: +49 (0)2 03-36 36-203
Fax: +49 (0)2 03-36 36-970
E-Mail: anna.jakobsmeyer@alltours.de