alltours Reisecenter steigert Umsatz um 8% auf eine neue Rekordmarke und setzt Expansionskurs fort

alltours Reisecenter steigert Umsatz um 8% auf eine neue Rekordmarke und setzt Expansionskurs fort
Die drei Mitarbeiterinnen im alltours Reisecenter Goch, Alexandra Hebben, Monika Dicker und Sylvia Lantermann (v. l. n. r.) können sich bald über Verstärkung freuen. Zum Sommer 2013 wird Goch Ausbildungsstandort. Die Reisecenter alltours GmbH hat im abgelaufenen Geschäftsjahr (endete am 31.10.) einen neuen Umsatzrekord erzielt. Die Erlöse ...
Bild-Infos Download

Duisburg (ots) - Die Reisecenter alltours GmbH hat im abgelaufenen Geschäftsjahr (endete am 31.10.) einen neuen Umsatzrekord erzielt. Die Erlöse stiegen um mehr als 8% auf rund 260 Mio. Euro. Auch die Zahl der Reisebüros wächst stark. In abgelaufenen Geschäftsjahr hatte das Unternehmen bereits eigene Filialen in Köln, Hattingen und Berlin eröffnet. Jetzt kommt am 1. Dezember die Eröffnung einer zweiten Filiale in Duisburg hinzu. Am gleichen Tag eröffnet alltours Reisecenter im niederrheinischen Goch ebenfalls ein neues Büro.

Die Reisecenter alltours GmbH (320 Mitarbeiter) verfügt mittlerweile über rund 210 Büros deutschlandweit, davon 110 eigene Reisecenter und 100 Franchise-Büros. Mit dem neuen Büro in der Duisburger Innenstadt kommt ein weiteres hinzu. "Duisburg ist unser Stammgebiet. Neben dem Reisecenter am Innenhafen freue ich mich sehr, dass wir auch in der Duisburger Innenstadt vertreten sind. Wir wollen in diesem Geschäftsjahr weiter wachsen", sagte alltours Geschäftsführer Stefan Schrödel. Im vergangenen Geschäftsjahr steigerte die Reisecenter GmbH den Umsatz um mehr als 8% auf rund 260 Mio. Euro.

Das neue Büro befindet sich in einem sanierten Haus am Sonnenwall 15, direkt in der Fußgängerzone neben der Post. "Wir versprechen uns viel von der hochfrequentierten Lage im Zentrum und dem Publikum, das sich durch die Königsgalerie ergibt", so Regionalleiter Jörn Holtschmit.

Auf mehr als 70 Quadratmetern dürfen sich die Kunden der alltours Reisecenter Filiale künftig auf modernste Ausstattung und ein attraktives Ambiente freuen. Beispielsweise sorgen ein Flatscreen im Eingangsbereich und ein AIDA-Counter für Urlaubsflair und beste Beratungsmöglichkeiten. Die beiden Mitarbeiterinnen des Reisebüros, Sarah Schnetters und Nicole Neumann, stehen ihren Kunden wochentags zwischen 9:30 und 18:30 Uhr sowie samstags zwischen 10 und 14 Uhr zur Verfügung. Zur Eröffnungsfeier am Samstag, 1. Dezember, können Kunden eine Reise in das türkische 4-Sterne-Hotel Hane in Side gewinnen.

Am selben Tag feiert auch das Reisecenter in Goch nach seinem Umzug die Wiedereröffnung. Nur rund 30 Meter zog das Büro in der Gocher Innenstadt von der Voßstraße direkt ans Steintor. Die Kunden dürfen sich hier künftig über ein größeres, moderneres und attraktiveres Ambiete freuen. "Die bisherigen drei Arbeitsplätze werden wir noch aufstocken", so Holtschmit.

Pressekontakt:

alltours Unternehmensgruppe
Anna Jakobsmeyer, Presseabteilung
Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg
Tel.: +49 (0)2 03-36 36-203
Fax: +49 (0)2 03-36 36-970
E-Mail: anna.jakobsmeyer@alltours.de

Das könnte Sie auch interessieren: