alltours flugreisen gmbh: alltours-Tochter BYE.bye weitet Winterangebote in der Türkei und Ägypten deutlich aus (BILD)

alltours-Tochter BYE.bye weitet Winterangebote in der Türkei und Ägypten deutlich aus (BILD)

   

Duisburg (ots) - Neben dem Geschäft mit dynamischen Reisen und Bausteinreisen baut die alltours Tochter BYE.bye ihr touristisches Programm als klassischer Pauschalreiseveranstalter im Winter weiter aus. 65% des neuen Winterprogramms bietet zudem ausschließlich BYE.bye innerhalb der alltours Gruppe an. Damit ergänzt BYE.bye das umfangreiche Angebot der Marke alltours in den wichtigsten Winterreisezielen. Im dritten Winterkatalog erweitert BYE.bye sein Programm in der Türkei und Ägypten deutlich. Die Kanaren bleiben mit rund 100 Hotels nach wie vor größte Destination im BYE.bye Angebot. Die BYE.bye Kataloge sind ab sofort in den Reisebüros erhältlich.

Einzigartiges Geschäftsmodell mit zweistelligen Wachstumsraten

BYE.bye ist der erste Veranstalter, der als dynamischer Anbieter gestartet ist und sich anschließend auch als klassischer Pauschalreisenveranstalter im Markt etabliert hat. Für Reisebüros und Kunden liegen die Vorteile auf der Hand: Sie haben Zugriff auf ein noch umfangreicheres Pauschalreisen-Angebot, das mit allen auf dem Markt verfügbaren Flügen kombiniert werden kann. Das garantiert größtmögliche Flexibilität bei der Urlaubsplanung. Deshalb ist BYE.bye einer der am schnellsten wachsenden Veranstalter in Deutschland. "Unsere Strategie ist aufgegangen. BYE.bye wächst zweistellig, weil BYE.bye die wichtigsten Geschäftsfelder im Veranstaltermarkt abdeckt und damit eine Flexibilität besitzt, die es so auf dem Markt nicht gibt", sagte Geschäftsführer Willi Verhuven. Für das laufende Geschäftsjahr peilt BYE.bye eine Verdoppelung der Gästezahlen gegenüber dem Vorjahr an. 2011/2012 erreichte BYE.bye rund 70.000 Gäste.

BYE.bye bietet Premium-Hotels zu bezahlbaren Preisen

Der dritte BYE.bye Winterkatalog umfasst insgesamt 203 Hotels. 134 davon bietet ausschließlich BYE.bye innerhalb der alltours Gruppe an. Bei der Zusammenstellung des Hotelprogramms hat BYE.bye die Qualitätsmaßstäbe sehr hoch gelegt. 137 Hotels (67%) des Gesamtangebots haben mindestens 4 Sterne. Ebenso viele Anlagen bietet BYE.bye die Verpflegungsart All-inclusive an. Schwerpunkte des Flugreisenangebotes sind die Kanaren, das Mittelmeer und Ägypten. "Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden mit dem neuen BYE.bye Winterkatalog ein tolles Produkt anbieten können. Dabei haben wir als Teil der alltours Gruppe unsere Einkaufsstärke zum Vorteil unserer Kunden eingesetzt. Das macht sich nicht nur qualitativ bemerkbar, sondern auch am Preis. Diese bleiben auf Vorjahresniveau", so Willi Verhuven.

Außerdem profitieren BYE.bye Kunden beim Thema flexible Urlaubsplanung. Denn zum einen stehen ihnen tagesaktuelle Flüge unterschiedlichster Airlines zur Auswahl. Zum anderen können sie auf das umfangreiche Flugangebot innerhalb der alltours Gruppe zurückgreifen.

Mittelmeer und Kanaren sind Schwerpunke im BYE.bye Winterkatalog

Auf den Kanaren hat BYE.bye mit 95 Hotels das größte Katalogangebot. "Zum überwiegenden Teil liegen die Häuser im 4- bis 5-Sterne-Bereich, aber auch Liebhaber von Landhotels werden bei uns fündig. Außerdem haben wir hervorragende Mittelklassehotels im Programm", sagte Verhuven. 60 Ferienanlagen und Hotels hat innerhalb der alltours Gruppe nur BYE.bye im Angebot. "BYE.bye erweitert und rundet unser umfangreiches alltours Kanarenangebot an vielen Stellen ab. Damit sprechen wir neue Kundengruppen an und bieten Stammkunden eine noch größere Auswahl", sagte Verhuven.

Hervorzuheben ist auf Gran Canaria beispielsweise das neu ins BYE.bye Programnm aufgenommene Hotel Orquidea (4*) in Bahia Feliz, das bei HolidayCheck eine Weiterempfehlungsrate von 100% erreicht. Neue Hotels im Winter sind auf Fuerteventura u. a. das Barceló Jandia Mar (4*) in Jandia und das Golden Beach (4*) in Costa Calma. Wer sich hier im Winter entspannen möchte, zahlt für einen 1-wöchigen Aufenthalt im Doppelzimmer mit All-inclusive ab 632 Euro pro Person inklusive Flug. Das Hotel Beatriz Playa & Spa (4*) in Puerto del Carmen zählt mit zu den neuen Hotels auf Lanzarote.

Ein weiterer Schwerpunkt des Winterkatalogs ist Mallorca. Dort ist der Veranstalter mit 34 Hotels vertreten. Mallorca hat sich in den vergangenen Jahren für immer mehr Urlauber zu einem sogenannten Winterbreak-Reiseziel entwickelt. Die Zahl derjenigen, die sich für ein paar Tage oder 1 bis 2 Wochen dem Schmuddelwetter entziehen wollen, steigt beständig. BYE.bye hat auch für diese Gruppe ein sehr umfangreiches Angebot, das vom 3- bis 5 Sterne-Hotel reicht. Zu den Hotel-Neuzugängen zählen beispielsweise das Hotel Villa Rosa (3*) in Paguera. 1 Woche Urlaub im Doppelzimmer inklusive Frühstück ist dort bereits ab 369 Euro pro Person inklusive Flug möglich. Erstmals im Programm ist auch das neue allsun Hotel Eden Playa (4,5*), ein mehrfach ausgezeichnetes Komforthotel in Alcudia.

In Ägypten hat BYE.bye im Winter 37 Hotels (plus 20% gegenüber Vorjahr) im Katalogangebot, fast ausnahmslos im 4- und 5-Sterne-Segment angesiedelt. 27 dieser Hotels bietet nur BYE.bye innerhalb der alltours Gruppe an. Winterurlauber finden im BYE.bye Katalog nicht nur Reisen nach Hurghada, sondern auch nach Sharm el Sheikh oder zum Tauchparadies Marsa Alam. Ein Tipp für die Zielgruppe 55+ ist das Hotel Sentido Oriental Dream Resort (4,5*). Für Best Ager (55+) kostet eine Woche All-inclusive-Urlaub in dieser großzügigen und architektonisch reizvollen Anlage im Doppelzimmer ab 610 Euro pro Person (inklusive Flug).

Insgesamt hat BYE.bye für den Winter 2012/2013 in Ägypten 15 neue Hotels ins Programm aufgenommen. Beispielsweise das Festival Riviera Resort (4*) in Hurghada, das Al Nabila Grand Bay (4*) Sterne in Makadi Bay und in Sharm el Sheikh das Hotel Cleopatra Luxury Resort (5*) sowie das Sunrise Select Diamond (4,5*).

Das Türkei-Angebot hat BYE.bye ebenso wie Ägypten am deutlichsten ausgebaut. "In der Türkei verfügen wir über 37 hochwertige Hotels (plus 20% gegenüber Vorjahr). 33 dieser Häuser finden Kunden nur im BYE.bye-Katalog, bei alltours können sie nicht gebucht werden", sagte Verhuven. Hierzu zählt u. a. das Hotel Grand Art Side (4,5*). Eine Woche All-inclusive-Urlaub kostet im Doppelzimmer im April ab 185 Euro pro Person. Flug und Transfer können individuell zugebucht werden. Eine Familie mit zwei Kindern kann dort ab 447 Euro Urlaub machen (Flug/Tranfer ist ebenfalls individuell zubuchbar). Neu und innerhalb der alltours Gruppe nur über BYE.bye buchbar ist das bekannte Hotel Hotel Adam & Eve (5*) in Belek.

Allein bei den Hotels im 5-Sterne-Segment Insgesamt verzeichnet BYE.bye im Winter in der Türkei 10 Neuzugänge. Darunter sind zum Beispiel drei Rixos Hotels (u. a. das Premium Belek und Lares), das Barut Lara Resort & Spa (HolidayCheck Top-Hotel 2012) sowie das zur renommierten und bekannten Hotelgruppe Delphin gehörende Hotel Imperial in Antalya (Weiterempfehlung HolidayCheck 98%). 1 Woche entspannen und relaxen sind hier bereits ab 557 Euro pro Person möglich (Doppelzimmer, All-inclusive, inkl. Flug).

Ebenfalls neu ist das Barut Arum Resort & Spa (4,5*) in Side. Ein Sylvesterurlaub für eine 4-köpfige Familie mit All-inclusive-plus kostet dort ab 2.296 Euro (1 Woche im Familienzimmer Meerseite, inklusive Flüge, 2 Erwachsene, 2 Kinder). Insgesamt liegt der Anteil der 4- bis 5-Sterne-Hotels im BYE.bye Türkei-Programm bei 95%.

Pressekontakt:

BYE.bye Pressestelle
alltours Unternehmensgruppe
Stefan Suska
Leiter Unternehmenskommunikation/ÖA
Am Innenhafen
8-10 47059 Duisburg
Tel.: +49 (0)2 03-36 36-200
Fax: +49 (0)2 03-36 36-970
E-Mail: stefan.suska@alltours.de