AUTO BILD

9. Hamburg-Berlin-Klassik 2016: Der Countdown für die Anmeldung läuft

9. Hamburg-Berlin-Klassik 2016: Der Countdown für die Anmeldung läuft
Zum Start der 9. Hamburg-Berlin-Klassik 2016 versammelt sich das Starterfeld vor der Hamburger Fischauktionshalle / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/53065 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/AUTO BILD/AUTO BILD KLASSIK"

Hamburg (ots) - Oldtimer-Rallye führt vom 25. bis 27. August 2016 von Hamburg über Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg nach Berlin / 180 Startplätze / Nennfrist endet am 31. Mai

Vom 25. bis 27. August geht die 9. Hamburg-Berlin-Klassik 2016 vor der Hamburger Fischauktionshalle an den Start. Wer bei der schönsten Oldtimer-Rallye Norddeutschlands mitfahren möchte, kann sich noch bis zum 31. Mai 2016 unter www.hamburg-berlin-klassik.de um die Teilnahme bewerben. Die Route führt die Oldtimer und Youngtimer auf rund 680 Kilometern von Hamburg über einsame Nebenstraßen und durch belebte Altstädte nach Berlin. Das Besondere: "Bei unserer Rallye fahren nicht diejenigen mit, die sich zuerst bewerben, sondern diejenigen mit den seltensten und außergewöhnlichsten Autos", so Frank B. Meyer, stellvertretender Chefredakteur von AUTO BILD KLASSIK. "Die Zuschauer am Straßenrand sollen schließlich etwas zu sehen bekommen."

Das Motto lautet "Reisen statt Rasen": Bei der Gleichmäßigkeits- und Geschicklichkeitsrallye geht es nicht um maximale Geschwindigkeit, sondern um genau eingehaltene Zeiten. Drei Tage rollen die Youngtimer und Oldies durch die Landschaft der Mecklenburger Seenplatte, vorbei an Sehenswürdigkeiten wie Schloss Ulrichshusen und über alte Alleen in Brandenburg. Bei zahlreichen Wertungsprüfungen müssen die Teilnehmer ihr Fahrgeschick unter Beweis stellen, besonders spannend wird es auf dem Flugplatz in Lärz, wo die Teams eine Parallel-Prüfung absolvieren müssen.

"Die 9. Hamburg-Berlin-Klassik 2016 ist aber auch für Zuschauer entlang der Strecke ein Highlight", sagt Frank B. Meyer. "Wer die Autos vergangener Jahrzehnte liebt, sollte sich den Termin unbedingt im Kalender vormerken."

Weitere Informationen im Anhang oder unter: www.hamburg-berlin-klassik.de

AUTO BILD KLASSIK im Internet: www.autobild-klassik.de

Abdruck mit Quellenangabe "AUTO BILD KLASSIK" honorarfrei

Über die Rallye Hamburg-Berlin-Klassik:

Seit 2008 veranstaltet AUTO BILD KLASSIK - das Magazin für Oldtimer und Youngtimer - jedes Jahr die Rallye Hamburg-Berlin-Klassik. Die Fahrer der 180 Oldtimer und Youngtimer bestreiten dabei eine jährlich variierende Strecke von Hamburg nach Berlin oder umgekehrt. Wichtig ist AUTO BILD KLASSIK als Veranstalter eine größtmögliche Vielfalt von Marken und Modellen, Baujahren und Preisklassen. Bei den teilnehmenden Privatfahrern, Entscheidern aus der Automobilbranche und Prominenten stehen sowohl Spaß als auch das emotionale Erlebnis im Vordergrund. Die Gleichmäßigkeits- und Zuverlässigkeitsrallye ist geprägt von einer landschaftlich reizvollen Streckenführung, spannenden Wertungsprüfungen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Pressekontakt:

Ihre Fragen beantwortet:
Katharina Krimmer
John Warning Corporate Communications GmbH
Telefon: (040) 533 088 78
E-Mail: k.krimmer@johnwarning.de
Original-Content von: AUTO BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AUTO BILD

Das könnte Sie auch interessieren: