AUTO BILD

AUTO BILD Dacia-Dauertest: Billig ist gut!

AUTO BILD Dacia-Dauertest: Billig ist gut!
Nach 100.000 Kilometern zerlegte die Redaktion den Dacia Lodgy 115 TCe Prestige in alle Einzelteile und nahm sie genau unter die Lupe. Abdruck mit Quellenangabe "AUTO BILD" honorarfrei / Bildrechte AUTO BILD / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/53065

Hamburg (ots) - Dacia Lodgy 115 TCe Prestige im 100.000 Kilometer-Dauertest / Fahrzeug überzeugt durch Korrosionsschutz und wenig Verschleiß bei Motor, Räderwerk und Bremsen / Nachholbedarf bei den Crash-Standards

Viele begegnen den Billigautos des Herstellers Dacia mit Skepsis: Kann ein Van Lodgy für 9.990 Euro gute Langzeitqualität liefern? Der AUTO BILD-Dauertest in der aktuellen Ausgabe 8/2016 (EVT: 26.2.2016) zeigt: Er kann! In der AUTO BILD-Dauertest-Rangliste landet der Dacia Lodgy sogar auf Platz 8 von 25 getesteten Autos. Für den Test fuhr die Redaktion mit einem Dacia Lodgy 115 TCe Prestige seit Oktober 2013 100.000 Kilometer quer durch Europa. Danach zerlegte die Redaktion mit DEKRA-Experten Günther Schiele das Fahrzeug in seine Einzelteile und nahm sie genau unter die Lupe. Das Urteil: "Der günstigste Familienvan Deutschlands verpasst die Bestnote nur knapp. Er ist sogar besser als viele Autos, die mehr als das Doppelte kosten", so AUTO BILD-Redakteur Manfred Klangwald. "Nur bei der Crashsicherheit hat Dacia Nachholbedarf."

Sowohl Karosserie als auch Innenausstattung haben den Kilometer-Marathon gut verkraftet. Überraschende Erkenntnis: Hohlräume und Schweißpunkte bleiben ohne Rostbefund. Der Korrosionsschutz ist bei diesem Auto vorbildlich. Auch der Motor, das Räderwerk und die Bremsen zeigen kaum Verschleißspuren. Lediglich Rost unter der Heckklappendichtung und ein defekter Lichtschalter brachten den Dacia schließlich um die Note eins.

Zwei Wermutstropfen bleiben allerdings für potenzielle Käufer. Beim Euro-NCAP-Crashtest wurde deutlich, dass der Insassenschutz des Lodgy nicht auf dem neuesten Stand der Technik ist. Und bei Hauptuntersuchungen fallen ältere Dacia-Modelle häufiger negativ auf als Autos anderer Marken. AUTO BILD-Redakteur Manfred Klangwald: "Trotzdem steht fest: Dacia kann nicht nur billig, sondern auch gut. Hier lohnt sich zudem der Kauf eines Neuwagens statt eines Gebrauchten, denn der Lodgy verliert kaum an Wert."

Den Dauertest zum Dacia Lodgy lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 8/2016 von AUTO BILD, die am 26. Februar 2016 erscheint. AUTO BILD im Internet: www.autobild.de

Über AUTO BILD:

AUTO BILD, Europas größte Autozeitschrift, feiert 2016 30-jähriges Jubiläum. Das Fachmagazin präsentiert jeden Freitag die ganze Welt des Autos: Modelle von Morgen, umfangreiche Tests und Technik-Analysen, spannende Reportagen und viele Servicethemen. Dazu gehören große Neu- und Gebrauchtwagenvergleiche, Werkstatt- und Reifentests, das Aufdecken von Fehlern und Schwachstellen und natürlich die Faszination des Fahrens. Mit präzisen Testmethoden und aufwendigen Hintergrund-Recherchen ist AUTO BILD Woche für Woche die Auto-Instanz für Millionen von Autofahrern.

Pressekontakt:

Redaktion AUTO BILD
Manfred Klangwald
Telefon: (040) 347 22155
E-Mail: manfred.klangwald@autobild.de

Agentur
Martina Warning
John Warning Corporate Communications GmbH
Telefon: (040) 533 088 80
E-Mail: m.warning@johnwarning.de
Original-Content von: AUTO BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AUTO BILD

Das könnte Sie auch interessieren: