AUTO BILD

AUTOSPOT 2010: autobild.de sucht die besten Werbefilme des Jahres

Hamburg (ots) - Audi A3 Sportback im Wert von über 40.000 Euro zu gewinnen / Bis zum 3. September 2010 online unter www.autobild.de/autospot teilnehmen

"Spot an" für die beste Autowerbung des Jahres: autobild.de, Deutschlands größte redaktionelle Website im Automotive-Bereich, vergibt mit dem AUTOSPOT 2010 bereits zum dritten Mal in Folge den begehrten Preis für die besten Spots und Filme aus automobilnahen Branchen. Zahlreiche Unternehmen, Agenturen und Produzenten haben dazu Arbeiten aus Film, TV und Internet der vergangenen zwölf Monate eingereicht. Bis zum 3. September 2010 können autobild.de-User online unter www.autobild.de/autospot ihre Favoriten wählen. Unter allen Teilnehmern wird ein Audi A3 Sportback im Wert von über 40.000 Euro verlost.

Parallel zum User-Voting wählt eine hochkarätige Jury ebenfalls die besten Spots. Dabei sind in diesem Jahr u. a. Jean-Remy von Matt (Jung von Matt), Hans-Joachim Stuck (ehemaliger Formel 1-Fahrer), Barbara Schöneberger (Moderatorin), Matthias Brüll (Geschäftsführer MEC), André Kemper (Gründer der Agentur KemperTrautmann) sowie Volker Schütz (Chefredakteur Horizont).

"Der AUTOSPOT hat sich in kürzester Zeit zu einem der renommiertesten Werbefilm-Preise unserer Branche entwickelt", sagt Alexander Gründel, Leiter Marketing Auto, Computer & Sport bei Axel Springer. "Die Vielzahl und Qualität der Wettbewerbsbeiträge zeigen, dass die Meinung der autobild.de-User und die Fachkompetenz unserer Jury bei allen Teilnehmern ein hohes Ansehen genießt."

Die Ergebnisse zur Wahl des AUTOSPOT 2010 werden am 10. September auf autobild.de bekannt gegeben. Die Preisverleihung findet im Oktober 2010 im Rahmen des Pariser Automobilsalons statt.

Information:

autobild.de, autobild.tv und mobil.autobild.de, die digitalen Plattformen der AUTO BILD-Gruppe, sind mit 5,1 Millionen Visits (Quelle: IVW Juni 2010) die führenden Anbieter von redaktionellen Inhalten rund um das Thema Auto im Internet. Rund 15.000 Artikel und 120.000 Bilder, über 1.000 Videos, eine Gebrauchtwagenbörse mit über 100.000 angebotenen Fahrzeugen sowie neueste technische Anwendungen und Serviceleistungen machen autobild.de, autobild.tv und mobil.autobild.de zu kompetenten und objektiven Beratern in allen Fragen der Mobilität.

In der AUTO BILD-Gruppe erscheinen die Titel AUTO BILD, AUTO BILD ALLRAD, AUTO BILD KLASSIK, AUTO BILD SPORTSCARS, AUTO TEST sowie zahlreiche Sonderhefte. Die AUTO BILD-Gruppe erreicht monatlich 40 Millionen Leser, ist damit Europas Nummer 1 und weltweit der stärkste Auto-Titel.

Pressekontakt:

Belinda John
belinda.john@axelspringer.de
Tel: 040 347 22443

Original-Content von: AUTO BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AUTO BILD

Das könnte Sie auch interessieren: