Gruner+Jahr, NEON

NEON präsentiert die Modetrends Frühjahr 2008 in kniffligen Rätseln

Hamburg (ots) - 88 Extra-Seiten mit Mode-Special / Modetrends für Frauen und Männer / NEON-Ausgabe 4/2008 ab sofort im Handel erhältlich Mode ist oft rätselhaft: Grund genug für die NEON-Redaktion die aktuellen Frühjahrstrends im neuen Mode-Special zugleich als Rätsel zu inszenieren. Suchbilder, Texträtsel, Malen nach Zahlen, das Interview mit der geheimnisvollen Unbekannten, Accessoire-Labyrinthe, ein zu lösender Mordfall und lustige Rechenaufgabe - dank verschiedener Rätselformen kommen Modefans ebenso wie Modemuffel auf ihre Kosten. Das Mode-Special von NEON erscheint in Ausgabe 4/2008 (EVT: 17. März 2008) als fest integriertes Wendeheft und widmet sich komplett den Mode-Trends des Frühjahrs. Neben den neuesten Modetrends hat sich NEON mit dem "Kopfkasper" beschäftigt: Frühere Beziehungen prägen das Liebesleben, seltsame Marotten, Ängste oder andere Altlasten machen das Leben schwer. Doch wer in seinem Liebesgedächtnis zu lesen lernt, kann daraus lernen und künftig Katastrophen vermeiden. Außerdem ist NEON der Frage nachgegangen, wie viel Privates man im Berufsleben preisgeben kann. Private Probleme wie eine Trennung oder ein heftiger Streit können auch den Joballtag unerträglich machen. NEON widmet sich bereits zum vierten Mal dem Thema Mode. Das Special wurde zusätzlich zur regulären NEON-Ausgabe produziert und ist als Wendeheft in die April-Ausgabe (Titelthema: "Aus der Liebe lernen") integriert. Das Magazin mit einem Gesamtumfang von 260 Seiten ist zum unveränderten Copypreis von drei Euro ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich. Pressekontakt: Svenja Friedrich NEON Marktkommunikation 20444 Hamburg Tel.: 040 / 3703-3706 Fax: 040 / 3703-5683 E-Mail: friedrich.svenja@stern.de Original-Content von: Gruner+Jahr, NEON, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, NEON

Das könnte Sie auch interessieren: