Gruner+Jahr, NEON

Vorfahren gesucht - Für das eBay-Magazin geht Manuel Andrack, ehemaliger Co-Moderator der "Harald Schmidt Show", auf Ahnensuche

    Hamburg (ots) - Internetportale zur Ahnenforschung boomen / Individuelle Stammbäume erstellen und Namensvettern finden / eBay-Magazin Ausgabe 2/2007 ist ab 31. August im Handel erhältlich

    Nichts ist so spannend wie die eigene Familiengeschichte: Woher komme ich? Was haben mir meine Vorfahren vererbt? Wem sehe ich ähnlich? Diese Fragen will auch Manuel Andrack ein für allemal für sich klären. Ganz bequem, vom heimischen Computer aus, betreibt der gebürtige Kölner und bisheriger Co-Moderator von Harald Schmidt Ahnenforschung und testete für das neue eBay-Magazin die wichtigsten Stammbaum-Portale.

    Mit dem Portal www.ahnenforschung.net startete der Tester seine weltweite Stammbaumrecherche. "Mich interessierte hier vor allem die Sammlung der genealogischen Online-Datenbanken. Durch sie erhält man Zugang zu freien und kostenpflichtigen Internet-Namensarchiven", so Andrack. Prompt entdeckte er mehrere Andracks in den USA und einen ominösen Namensvetter.

    Weitere Tipps für die Ahnenforschung online gibt es im eBay-Magazin. Die neue General-Interest-Zeitschrift für die eBay-Community ist ab dem 31. August 2007 zum Copypreis von 2,50 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Pressekontakt:
Isabelle Haesler
stern-Marktkommunikation
20444 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-3706
Telefax: +49-40-3703-5683
E-Mail: haesler.isabelle@guj.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, NEON, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, NEON

Das könnte Sie auch interessieren: