Projektbüro "SCHAU HIN!"

CeBIT 2008: "Ich + Ich" machen sich "Stark" für SCHAU HIN!

Berlin (ots) - Am 08. und 09. März präsentiert sich die "Initiative SCHAU HIN! Was Deine Kinder machen." auf der CeBIT in Hannover. Sie informiert im Arcor Pavillon (P 32) Eltern und Erziehende, wie sie die Mediennutzung von Kindern kompetent begleiten können. Dabei erhält die Initiative prominente Unterstützung: Adel Tawil, der Sänger vom erfolgreichen Berliner Duo "Ich + Ich", präsentiert vor seiner Deutschlandtournee Songs des Erfolgsalbums "Vom selben Stern", mit dem "Ich + Ich" auf Platz zwei der deutschen Album Charts stürmten.

Mit seinem Auftritt am 08. März, dem traditionellen Familientag der CeBIT, will Sänger Tawil auf das Thema Kinder und Medien aufmerksam machen. "Ich wünsche mir, dass Kinder die Chancen nutzen und vor den Gefahren elektronischer Medien geschützt werden. Deshalb sollten Eltern genau darauf achten, wie ihre Kinder Medien nutzen. Auch in meinem Song "Stark" geht es darum, genauer hinzuschauen, deshalb freue ich mich, besonders auf den Auftritt bei der CeBIT", sagt der 29-Jährige.

Die Initiative SCHAU HIN! präsentiert sich im Arcor Pavillon - und das ist kein Zufall. Arcor ist gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ARD und ZDF und der Programmzeitschrift TV SPIELFILM Partner der Elterninitiative. Ziel der Initiative ist es, Eltern und Erziehende über die Angebote moderner Medien wie Fernsehen, Internet, Mobilfunk und Computerspiele zu informieren und ihnen konkrete und praktische Hilfestellung für den kindgerechten Umgang mit Medien zu geben. Neben einer umfassenden Internetseite www.schau-hin.info hat SCHAU HIN! seit dem Jahr 2003 zahlreiche TV-Spots und Publikationen entwickelt. Dazu gehört auch der gerade erschienene Medienratgeber für die ganze Familie, der im Arcor Pavillon kostenfrei erhältlich ist.

Termin:

   Samstag, den 08. März, 13.00 bis 13.30 Uhr 
   Messe Hannover, Pavillon P32 (Arcor) 

Pressekontakt:

SCHAU HIN!
Tel.: 030 4000 599 14
presse@schau-hin.info

Original-Content von: Projektbüro "SCHAU HIN!", übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Projektbüro "SCHAU HIN!"

Das könnte Sie auch interessieren: